Über Netzgefluester

Über Netzgefluester

Geboren wurde ich 1974 als Kind kroatischer Gastarbeiter im Badner Ländle, in dem Bibbeleskäs und Schupfnudeln mindestens ein mal die Woche bei anderen auf den Tisch kommt.

Als gelernte Industriekauffrau bin ich im Laufe der Jahre in der IT-Security angekommen und verlege gerade meinen Schwerpunkt auf das Qualitätsmanagement und Auditieren.

Aber nicht nur ein Fulltime Job ist mein Leben, nebenbei führe ich das berühmte, erfolgreiche, kleine Familienunternehmen, welches neben meinen zwei tollen Jungs auch einen wundervollen Partner beinhaltet. Wenn es mein Zeitmanagement gut mit mir meint, widme ich mich immer wieder mal dem Kochen, gehe gerne gut Essen oder lasse den Feierabend einfach mit einem Cocktail ausklingen. Wie es sich für eine Lebefrau gehört, möchte ich immer schick gekleidet sein und lege auf ein gepflegtes Äußeres großen Wert.

Wenn das Wochenende naht und der Wetterbericht nicht abgeneigt ist, geht es meist raus. So viele schöne Ecken, die erkundet werden wollen. Sei es nur für einen Kurztrip im offenen Zweisitzer, ein langes Wochenende in einer der Metropolen Europas oder ein Besuch in meiner kroatischen oder spanischen Heimat.

Ja, ich geniesse mein Leben.

Ohne Wenn und Aber.

Und das auch noch gerne.

…eine Lebefrau, die angekommen ist.