Kroatische Frauen

17.06.2009 | 78 Kommentare

Wenn Du eine Frau oder Freundin aus Kroatien hast oder wenn Du planst, eine solche Liaison einzugehen, dann muss das reiflich überlegt sein! :-S

Zum Einstieg in die eventuell aufkommenden Problematiken veranschauliche ich Euch mal die typischen Symptome einer Beziehung mit einer Kroatenfrau, wie sie in den meisten Fällen auftreten:

Das eigentliche Märtyrium beginnt, wenn Du das erste Mal bei ihren Eltern eingeladen bist. Dem Overkill an Gastfreundlichkeit entrinnst du nicht ohne fünf Kilogramm Fleischauf- und Gewichtszunahme und auch nicht ohne mindestens 1,5 Promille im Blut. :-O

Bei der Ankunft bei deinen Schwiegereltern in spe (wie bitte? Du glaubst, ehelos aus einer Kroaten-Beziehung rauskommen zu können?  Das ist bisher nur wenigen gelungen, also: Vergiss es! Diese Flausen werden Dir ganz schnell von Deiner Freundin und ihrer Familie ausgetrieben) wirst Du erst einmal von Deiner neuen Mutter abgeknutscht bis die Fetzen fliegen. Zuerst wird Deine rechte Wange bearbeitet, und dann musst Du auch die Linke hinhalten. Dein zukünftiger Schwiegervater presst Dir zur Begrüßung barsch aber herzlich die Hand. (L)

Der nächste Handgriff gilt der Flasche mit dem selbst destillierten Pflaumenschnaps, auf deutsch Sliwowitz (Rakija). Jetzt musst Du Deinen ganzen Mann stehen, willst Du nicht jeden Respekt bei Deiner neuen Familie verlieren und als Inbegriff des deutschen Weicheis zum Gespött des gesamten Balkans werden. Am besten überstehst Du diesen Initiationsritus, indem Du gar nicht erst am Glas mit dem Sechzigprozentigen riechst oder nuckelst, sondern das Ganze direkt ex wegkippst. Je eher Du das nämlich hinter Dir hast, desto schneller kommst Du nämlich zum zweiten Glas und schaffst dann auch das obligatorische dritte. (D)

Dann bist Du so weit, dass Du alles mit Dir geschehen lässt. Und mit “alles ” ist die nun folgende Mahlzeit gemeint, mit der die nächsten drei Stunden bestritten werden. Dabei bilden Bohnensuppe mit Teigschwaden, Krautwickel und Kartoffelpüree insgesamt nur die Vorspeise. Danach werden die größten Leckerbissen der Balkan-Grillkunst aufgetischt wie Cevapcici mit scharfer Paprikasauce, (Ajvar) mit Schafskäse gefüllter Lammhackbraten sowie Teigtaschen mit Schweinehack und Spinat oder wahlweise käse gefüllt (umgangsprachlich Pita genannt). Das alles kriegst Du natürlich nur mit Hilfe weiteren Sliwowitzes runter.

Dabei lernst Du Deine ersten Brocken Kroatisch wie etwa “hajde!” (los!), “jebo te!” (nicht so zimperlich!) und “jos jedan komad! “(noch ein Stück!). Hast Du diese Prozedur ohne Magendurchbruch überstanden, bist Du kroatentauglich und wirst aus vollem Herzen adoptiert. Bei dieser Gelegenheit dämmert Dir übrigens auch, dass das ganze Gerede über Cholesterin, ungesunder Ernährung und dergleichen der reinste Mumpitz ist. Alle Kroaten wären schon lange ausgestorben, wenn auch nur ein Funken Wahrheit an all den von Ärzten und Pharmalobbyisten gestreuten Horrorberichten über angeblich ungesunde Ernährung dran sein würde. Wie Schuppen fällt es Dir von den Augen, dass Kroaten allesamt kerngesünder und vitaler aussehen als jeder deutsche Slimfaster und Müslifresser. (Y)

Während des Essens haben Deine Adoptiveltern schon mal den Fernseher eingeschaltet, wo satellitengesteuerte Sendungen mit gesunder Volksmusik aus Kroatien laufen: Von dem Schlagersänger Milo Hrnic bis hin zu den Original Oberkrajnern ist alles vertreten. Dabei stellst Du fest, dass Kroatien menschlich, optisch und akustisch im Grunde genommen nur eine Verlängerung Bayerns ist. ;-)

Und gegen Ende des opulenten Mahls ist die Tafelgesellschaft reif für politische Themen. Die Frauen stehen nun auf, widmen sich dem Abwasch und bereiten schon mal Kaffee, Sahnekuchen und Palatschinken vor. Jetzt solltest Du ja nicht den Fehler machen, den Frauen Deine Hilfe anzubieten! Die anderen Männer halten Dich sonst reif für eine Geschlechtsumwandlung. :-P

Bei den Kroaten gibt es zumeist drei verschiedene Arten der politischen Einstellung: Entweder man ist Nationalist oder Sozialist oder beides zusammen. Begehe nie den Fehler, das Wort “Balkan” in den Mund zu nehmen. Der Balkan, das sind in diesem Falle nur die Serben. Man selbst gehört mitteleuropäischen und katholischen Kroatentum an, das sogar die Krawatte erfunden hat. Und dem Balkan-Serben hat Tudjman 1995 gezeigt, wo der Bertl den Pflaumenschnaps holt. (H)

Eines steht fest: Mit einer kroatischen Frau birgt jeder Tag einige faustdicke Überraschungen. Langweilig wird Dir mit ihr niemals. Und wenn Du kein Problem damit hast, den Macho in Dir zu entdecken und trotzdem in Auseinandersetzungen mit Deiner Frau stets den Kürzeren zu ziehen, wenn Du kein Vegetarier bist und keine Schnapsallergie hast, dann ist eine Kroatin an Deiner Seite das Beste, was Dir als Deutscher jemals passieren kann! ;-)

Ist doch eigentlich halb so schlimm, so ein kroatisches Weibsstück, frei nach dem Motto, der Mann ist der Herr im Haus, aber die Frau hat das Sagen! (H)

Schlagwörter: , , , ,

78 Kommentare

  1. Da gibts echt so viel zu essen? *immer Hunger hat* Kann man zur Kroatin konvertieren? ;-)

  2. stimmt es eigentlich, dass alle kroatischen frauen fürchterlich schielen? ja, ne?!

  3. @die prinzessin: das möchten starke frauen nicht, glaube mir. (H)

    @der.grob: klar stimmt das, die müssen sich ja die männer auch schön-schauen können! :-D

  4. ich dachte, aus diesem grund trinken sie so viel destillierten pflaumenschnaps?! ^^

  5. @der.grob: das unterstützt lediglich die sehkraft (und die telefonate mit dem großen, weißen porzellanhöhrer im bad).

  6. Mein ehemaliger Chef hat eine Kroatin geheiratet. Ich habe das Hochzeitsvideo gesehen…. oh weia….

  7. Schnuppelchen, das

    der Mann ist der Herr im Haus, aber die Frau hat das Sagen!

    findeste aber auch in deutsch/deutschen Beziehungen. Hab ich mal gehört…. (H)

    Öhm… und analog der Sparkassenwerbung fällt mir bei dem Text sonst nur ein: Habt ihr noch andere Hobbys? [Außer ESSEN?!] :-[

  8. Boah, Nachtrag: Aber das…

    Jetzt solltest Du ja nicht den Fehler machen, den Frauen Deine Hilfe anzubieten! Die anderen Männer halten Dich sonst reif für eine Geschlechtsumwandlung. :-P

    schreit nach gepflegtem Gesprächsbedarf in einheimischen Beziehungen. Aber so was von… :-O

    Uff. Ich kollabiere gleich… liegt aber vielleicht nicht an deiner Textpassage, sondern an den Abwaschbergen in der Küche. Hilfe… ;-(

  9. Die Geschichte ist doch erstunken und erlogen. In Kroatien gibts doch gar keine Vokale im Namen.

  10. Ersetze:
    Kroatien gegen Polen
    Kroaten gegen Polen
    Kroatin gegen Polin
    kroatisch gegen polnisch

    … und ich könnte den Text 1:1 übernehmen :)

    • Genauso kannst du auch Italien, Türkei, Iran, Griechenland eintauschen und die jeweiligen landesüblichen Alkoholgetränke anstatt Rakija (wobei Türken ja auch Raki haben was ähnlich ist) einsetzen :-P ich denke es trifft auf viele südländische Menschen zu. Polen hätte ich da jetzt nicht dazu gezählt, die kommen mir da so ein bisschen zurückhaltender vor, aber man lernt ja nie aus ;)

  11. @Meg, kann ich so nicht unterschreiben. Meine große Liebe war zur Hälfte Polin, und da war das nicht so krass.

  12. *lach* Das erinnert mich an einen kroatischen Abend, den wir zum Abschied einer Kollegin, Kroatin, letztes Jahr in der Agentur organisiert haben. Danach war ich zwei Tage krank ;) und ich habe eine Frau noch nie soviel Fleisch essen sehen.

  13. @MiM: Oja, feiern können wir sehr gut :-) und lange….

    @KM: hobbies? ja, wir sind als fleißige menschen bekannt. also die kroaten, wir weniger *lach*
    *luftzufächel* nicht kollabieren :-)

    @juf: hmm…wenn jemand lügt, dann sie, hr. juf. sie zwitscherer! :-)

    @meg: jo, das ist wohl wahr LOL

    @andi: ja, das ist der unterschied mit polinen darf man sich als mann nicht anlegen, da gibt es sogar spezielle männergruppen *prust*

    @evo: *lach* fleisch geht immer! und sei froh, daß es nur zwei tage waren *g* ;-)

  14. GENIAL beschrieben. Hihi, habe noch immer einen Grinser im Gesicht. Ach, wie freue ich mich schon auf meinen Urlaub in Kroatien. (Y)

  15. Absolut oberhammergeiler Text! :-D Loslos ich will so einen über Italienerinnen!!! *LACH*

  16. Hm woher kam den die inspiration für den Text? ;-)

    Ich kenn nur Tschewaptschischi (bevor ich es falsch schreibe, lieber gleich so). Sonst ist Kroatien irgendwie nen schwarzer Bereich auf der Landkarte für mich :-D

    Aber ich hatte mal einen Bekannten, der war Kroate, da konnte man das von dir beschriebene durchaus wiederfinden *G*

  17. ich war mal in süditalien zum urlaub machen. da war alles anders hatte ich das gefühl.

    herzlich, Danimateur

  18. Also an das Essen könnte ich mich gewöhnen, aber der Schnappes und dieses zwanghafte Macho-Gehabe… ich weiß nicht.

  19. meinen sie auch Italien, werter Herr Schmidt?

  20. Grins, ich bin zwar nur eine Halbitalienerin, aber in gewisser Weise kommt vieles der Beschreibung nahe. Loool….. Nur kommen bei uns dann noch 100 Tanten, Onkel, Verwandte, Kusinen usw… zur Begutachtung dazu ;)

  21. Sehr schön beschrieben! Habe einige kroatische Bekannte, kenn das also auch von Feiern!

    Hab übrigens bei deinen Beschreibungen wieder riesengroßen Appetit auf kroatisches Essen bekommen! Und dazu Julitschka :-)

  22. Ach…und die (Volks?)lieder gehen einem nicht mehr aus dem Kopf :-)

  23. @nila: ja, ein schönes land zum urlaub machen!

    @sonne: na komm, dann laß dir mal zusammen mit nila was geniales einfallen! (H)

    @desert: ha! nicht richtig gelesen, denn sonst wüsstest du wie die dinger richtig geschrieben werden !!! :-P

    @danimateur: na, eine ähnlichkeit gibt es da schon… ;-)

    @smithy: boah, junge, du darfst macho sein und darfst diese position genießen? keine frau macht dir vorwürfe? du bekommst das bier so gut wie ans bett gebracht (und alles andere auch)? also wäre ich mann, wäre ich gerne ein macho. dort. und nach dem 3. schnaps schmeckt der auch. frag MEINEN Freund! :-P

    @nila: schreib mit sonne einen italienerinnen-text! los! (Y)

    @lauffrau: boah, julischka hab ich ewigkeiten nicht mehr getrunken! den musst mal mit kalter milch als longdrink trinken! *mnjammmi*

    @lauffrau die II: hihihi, MEIN Freund nimmt da immer Ohropax! (H)

  24. “du bekommst das bier so gut wie ans bett gebracht (und alles andere auch) …”

    Wo, liebes Fräulein Pssst!, darf ich unterschreiben?

    Herzlich
    Ihr Zdeslav Schoss

  25. Zdeslav, SIE müssen doch nicht unterschreiben, SIE leben dieses Leben doch schon lange! Sie müssen den anderen Herren doch nur zeigen, wie das geht!;-)

  26. LOL
    Das ist die pure und einzige Wahrheit!
    Mich schauen die Leute immer doof an, wenn ich sage, dass bei uns täglich 2x WARM gekocht wird! Und meistens muss (für mich, nicht für den Gatten) Fleisch dabei sein!
    Essen! Ganz schlimm bei de Kroaten! ;-)

    Und das Hochprzentige erst! ;-)

    Diese Hürde musste mein Mann damals auch überstehen, als er das erste Mal bei meiner Familie war (in Kroatien). Wir haben alle Tanten und Onkels besucht (in 3 Wochen) und er hat es fast täglich mitmachen müssen! Jetzt ist er geeicht! ;-)

    Wie wär`s ihr kommt mal alle bei uns vorbei? Wir haben auch nen Spanferkelgrill!
    Lauffrau, ich liebe Julischka! *schmackofatz*

  27. hey jelena, svinjetinu nejedem od prosle godine u maju, kada su mi oca sahranili, ali za par dobrih cevapa (bez janjetine) bi dosla u heidelberg! (Y)

  28. Dobro jutro!
    Nema problema!
    I cevape ces kod mene dobiti!
    Janjetinu i ja ne jedem! *grusel*

    Sta se desilo sa tatom?

    Ti dodi i neces gladna ici kuci! Sigurno!

  29. Das ist wohl das lustigste, was ich hier je gelesen habe. :) Grandios!
    Und wie steht’s um die kroatischen Männer? Denn einen (oder hundert) Grund muss es ja haben, dass Dir ein deutscher Mann besser gefällt?
    Meinen ersten Zungenkuss bekam ich übrigens von einem Kroaten, das wären dann aber auch schon alle Erfahrungen mit dem mitteleuropäischen und katholischen Kroatentum.

  30. @jelena: du bist ja knuffig! danke :-)

    @chnübli: wahrscheinlich gefällt mir ein deutscher mann besser, weil ich mich eigentlich deutsch fühle und croatisch lebe? oder umgekehrt? oder es ist einfach: wo die liebe halt hinfällt ;-)

  31. Super Text, ich hab mich jedenfalls herrlich amüsiert beim lesen! :-)

  32. @huj: das war ja auch sinn und zweck der aktion ;-)

  33. Meine kroatische Freundin ist Vegitarier(in)…. :-(

  34. laurus, verlasse sie. datt iss nichts rechtes! vegetarier essen unserem essen nämlich das essen weg! ;-)

  35. Hallo zusammen,

    ich kann der obrigen Beschreibung nur zustimmen……genau so ist es. (H)
    Allerdings wurden ein paar weitereführende Punkte nich erwähnt, was ich gerne hier nachholen möchte.

    Zum Essen ersteinmal 1 Tipp…..Wenn Du Sonntags bei Deiner neuen Familie beim Essen warst, wird Deine nächste Mahlzeit höchstwahrscheinlich erst Montag Abend eingenommen. Außerdem ist jeder Sonntag Dein Führerschein in Gefahr (wegen den selbstgrebrannten Wässerchen)

    ……Nach der Hochzeit kommt ein Sprachkurs dazu, weil Euere Kinder mindestens 2sprachig aufwachsen werden und als Mann will man ja verstehen, was Mutter mit dem Nachwuchs “gegen” dich aushecken. :-)

    Wenn Du Freunde hast die Single sind, bekommen die gleich auch noch eine Kroatin verpasst und man schleppt Monate später sehr viele Umzugskisten.

    Auch wenn Kroaten (diesmal die Männer) mehr Geld für Autos ausgeben als für Haus und Hof, möchten Kroatinnen immer Autos mit 4 Türen (Ihr könnt Euch denken warum….Es gibt halt keine 2 türigen Sportcoupes…..das muss sie noch lernen)

    Nach außen sind sie taff, sehr hübsch aber zu Hause sind sie dann doch Mädchen….. (F)

    Ich habe eine Kroatin seit 5 Jahren, seit 1,5 Jahren sind wir verheiratet und sie ist das Beste was mir je passieren konnte.

    Wenn Ihr eine habt, passt gut auf sie auf und kümmert Euch gut um sie. Es kommt doppelt zurück – oder sie ist ganz schnell weg…..

    Ergänzungen folgen vielleicht

    Grüße
    Kenny

  36. Hey Kenny, das hast Du aber sehr, sehr schön geschrieben und vor allem: Du hast absolut recht! (H)

  37. Hi Leute, wisst Ihr, ich möchte ja nicht den ganzen Wind wegnehmen, aber Slivovitz wird von den Einheimischen eher weniger getrunken, das ist was für Touristen, Selbstgebrannter sehr wohl aus allen möglichen Obst.

    Ich will euch mal eine Anektode zum bessten geben:

    Wir wurden von einem Arzt in Kroatien eingeladen, weil einer meiner deutschen Freunde einen Bienenstich bekommen hatte. Die besste Medizin, meinte der Doktor, wäre ein Hausgebrannter. Grundsätzlich darf in Kroatien kein Glas lehrstehen, es wird immer nachgegossen.(eine Ablehnung wäre eine Beleidigung) In Deutschland trinkt man sein Glas immer aus, deswegen goss der Doktor immer nach. Es wird auch nieh gefragt ob man noch etwas möchte, es ist immer selbstverständlich das nachgeschenkt wird. Und jetzt kommt der Cloux, immer wenn der Arzt weg war, schüttete meine Bekante den Schnaps in einen Blumenkübel, der auf der Fensterbank stand.

    Nach ein paar Tagen straf ich den Arzt wieder und er sagte mir:” Weist Du, wir Kroaten können schon einiges vertragen, aber die Deutschen, die können vielleicht saufen :-D ” lach.

  38. Hallo mal wieder, :-)

    Nach etwa 2,5 weiteren Monaten mit meiner “neuen kroatischen Familie” habe ich noch den einen oder anderen Tipp für alle “Neukroatischen Männer”.
    Ihr fragt warum “Neukroatisch”????

    Eine Kroatin heiratet logischerweise nur einen kroatischen Mann, deshalb wirst Du (wie im 1. Beitrag beschrieben) nach einigen Tests adoptiert.

    Nun aber zum Tipp:
    Fahrt möglichst nicht mit Eurem Schwiegervater im Auto von Kroatien zurück nach Deutschland.
    Wie Ihr wißt, ist Kroatien (noch) nicht Mitglied in der EU. So ist es nun mal Fakt, dass es an der kroatisch/slowenischen Grenze noch Kontrollen gibt.

    Wenn Du nun zurückkommst und in Dich in einem Auto mit etwa 50 Flaschen Schnaps und Likör befindest (logischer Weise alles selbst gemacht und ohne Etikett) und zusätzlich noch ca. 25-30 Stangen Zigaretten (Ronhill) :-O dabei sind, verspürst Du als Beifahrer doch den großen Wunsch an der Grenze einfach durchgewunken und nicht kontrolliert zu werden….., denn auch der tolerannteste Zöllner wird das Argument “Es muß halt bis zum nächsten Urlaub im Sommer reichen” nicht unbedingt gelten lassen.

    Bei genauerer Überlegung hätte ich schon eher darauf kommen müssen, denn irgendwoher muss diese Masse an Köstlichkeiten ja kommen, die jeden Sonntag aufgetischt wird.

    Thema Fußball:

    Ein großes Thema in der Weihnachtszeit (da wird noch mehr aufgetischt als sonst) war, dass sich Kroatien leider nicht für die Weltmeisterschaft in Südafrika qualifiziert hat. ;-(

    Ja liebe “neukroatischen Männer” auch hier wird sich einiges für Euch ändern. Während der EM 2008 wurde sich selbstverständlich zu manchen Spielen (mit Trikots) verabredet (auch wenn wir sonst keine Fußballfans sind).

    Das ich/wir dabei im “Deutschen Dress” ankamen stieß auf großes Unverständnis unserer Frauen,- aber fürsorglich wie Kroatinnen nun mal sind, wurden wir in die Trikots mit den roten Karos gesteckt, die vorsorglich von ihnen besorgt wurden (übrigens: mein Deutschlandtrikot liegt immer noch originalverpackt im Schrank):-O

    Das Deutschland 2:1 verloren hat war aus folgenden Gründen kein Problem:

    1. Hat ja unsere Mannschaft gewonnen (Wir sind schließlich adoptiert worden)
    2. 80% der kroatischen Nationalmannschaft spielt eh in der Bundesliga und so waren auch die Interviews auf Deutsch
    3. Die Superstimmung wäre nicht zu toppen gewesen :-)

    Mittlerweile sind zwei weitere Freunde von mir von Kroatinnen adoptiert worden :-D , mit dem Sprachkurs klappt es auch gut, und bald haben meine Frau und ich 6 jähriges (L)…..Ich hoffe, es kommen noch viele Jahre dazu…..
    So jetzt muß ich noch für etwa 2 Stunden ins Fitnessstudio (mit meiner Frau), wir waren gestern wieder bei Ihren Eltern zum Essen:-)

  39. Man oh man, was für scheiße steht hier über kroatiesche Frauen und Männer!! Hey, ich bin eine Kroatin!! Meine Großeltern, Tanten, Onkels leben alle in Kroatien!! Das was ihr hier geschrieben habt ist totaler Schwachsinn!!!! So wie ihr es hier beschrieben habt wie es angeblich in Kroatien ist, so lebt man in Kroatien nur im Dorf bzw. auf dem Lande!!! Doch in den Städten sind alle Männer und Frauen ganz normal so wie in Deutschland!!! Die Männer sind auch hilfsbereit und die Frauen lassen auf keinen Fall zu dass sie alles für die Männer machen, man lebt in den Städten total modern und es gibt auch Vegetarier in Kroatien!! Eine Freundin von mir die eine Kroatin ist und auch in Kroatien lebt, sie ist schon seit 9 Jahren eine Vegetarierin und sie ist auch nicht die einzige da als Vegetarier!!! Genauso wie es in Deutschland unterschiedliche Menschen und Eintsellungen gibt, genauso ist es auch in Kroatien!!! Doch ihr habt hier nur beschrieben wie man in Dörfern bzw. auf dem Lande in Kroatien lebt!! Was würden denn die deutschen sagen wann man in anderen Länder deutsche so beschreiben würde wie man auf dem Lande in Deutschland lebt und das moderne Leben würde man gar nicht erwähnen!!! Und genauso habt ihr das krotische Leben dargestellt wie man in Dörfern lebt!!! Kommt doch nach Kroatien und lernt dann das normale moderne Leben kennen, dann werdet ihr sehen dass die kroatischen Männer und Frauen genauso wie deutsche sind!!!!!!!!!!!

  40. draga monika, i ja sam hrvatica, bez brige. ovo pokazuje jednostavno nas klise, nista vise. vecina naseg naroda sa sela tako zivi i neke stvari kategoriziraju samo obicaje i gostoprimstvo, ako im njemacki buduci zet (ili gosti iz inozemstva) dodje u kucu. naravno, da ima i iznimke, kao sto je tvoja prijateljica i dosta mladog naroda u hrvatskoj. hrvatska se je u toku zadnjih godina dosta stabilizirala i nagnula na moderan zivot. hvala bogu!

    sada se malo nasmij, zmigni okom und alles wird gut! ;-)

  41. Mein bester Freund ist mit einer Kroatin verheiratet. Was die Sache mit dem Gastfreundschaftsoverkill angeht, kann ich nur bestätigen.
    Einfach mal eben nur auf einen Kaffee da vorbei schauen, geht einfach nicht.

  42. Ob nun Serbin oder Kroatin. Da konnte ich bis jetzt keinen grossen Unterschied feststellen… und ja die Feuerprobe hab ich auch schon bestanden. Ist eben eine andere Welt… die es in sich hat!
    (Y)

  43. @heiko: diese art von gastfreundschaft findet man in den meisten ländern in dieser gegend und südlicher ;-)

    @franky: gibt es auch keinen von der gastfreundschaft gesehen. aber es ist doch was schönes, oder? :-D

  44. ich bin italienerin und mein freund ist kroate—
    bei uns SÜD italienern braucht man auch nich meinen das man ehelos wieder rauskommt nachdem man den eltern den mann vorstellt…
    von der gastfreundschaft der kroaten gehts noch ein bisschen übertriebner bei den italienern aus dem süden…

    also wer nachher mit 10 kilo übergewichtig rauskommt..hat sogar nochmal glück!!

    es leben die meernachbarn italien-kroatien

    und schön schauen muss man sich die balkanischen männer nun wirklich nicht!

    wenns ne italinerin sagt… is drauf verlass (H)

  45. Gut beschrieben. Ich kanns nur bestätigen.In 2 Jahren habe ich durch meine kroatische Freundin und ihrer Familie 10 Kg zugenommen. Aber das ist mir die Sache wert. Urlaub in Kroatien ist für mich durch die Menschen, Landschaft und das Essen nicht zu vergessen, ein absolutess MUSS.

  46. @divaitaliana: oha, da haben sich aber zwei hitzköpfe zusammen getan! genial, denn die ital. mentalität passt absolut zu unserer. oder umgekehrt ;-) willkommen hier! :-)

    @thomas: hi thomas, 10kg? also ich hab 1kg mehr als vor zwei wochen, aber das liegt wohl eher am unregelmäßigen …. ääähhh…… ja…. *g* ja, die menschen und das savoir vivre ist bei uns einfach eine andere welt…. *seufz* welcome here! :-)

  47. ich brauche dringend hilfe……..:

    ich habe mich in eine Kroatin verliebt……
    der erste Schritt ist getan……. wie geht es weiter – worauf muß ich achten…….

    euer Ulf

    ps. ich werde jetzt öfters hier sein…….!!! ;-)

  48. war lange zeit mit ein deutschen verhereitet… mentalitet ist sehr unterschiedlich da brauchen wir uns nicht schön reden

  49. mein humor auf deutsch ist humorlos, denke das wir kroaten uns mehr auf unsere intuicion verlassen als auf das was uns der jenige erzehlt…hm,hm mein rechtschreibung ich weiss :-)

Hinterlasse einen Kommentar zu Laurus Noir Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WinkHappyHappy-GrinPleasureDeliciousTounge-OutDelightedWorryOverjoyPonderingWearyAmazedAngryDisapprovalConceitedCry-OutI-see-starsTearsCryTiredShoutSickIn LoveCrazyDistortStar StruckWho-s-the-manZzzzzzI-m-in-loveMovie-TimeSadWhistlingApproveAngelThe-Incredible-HulkGirl-TeasingMadHeart-Chocolate-GiftAll-I-See-is-LoveLove-GiftValentine-s-DayLove-Letteri-heart-usValentine-KissHeartbeatHeartFlowers-for-youRoses-are-redBe-MineMake-A-Birthday-WishHappy-BirthdayHappy-BirthdayHappy-BirthdayDevilAfraidHiSlam-DunkBeerCoolSmileDevilishCheersCrazyBeaten-upBullyGeekGeek-GirlElvisCavemanWoodstockHairstylistAerobicsCongratulationsI-WishYes-SirI-got-an-ideaI-m-BoredPrincessTHANK-YOUByeBirthday-BoyDazeNew-Arrival--Baby-BoyCongratulations--Baby-GirlHelloPleaseYou-re-HOTIn-painThinkingSsshhLiarCrazy-ToungeCensoredCryingLuigi Super Mario BrosMario Super Mario BrosOptimus PrimeMegatronPoliceFelonGreen Lantern SmileyJack SparrowiPhoneiPadDoctorSad&LonelyCrazyBe HappySuperman