Die beste Diaet

Meine Damen, was ich Euch jetzt erzähle ist nichts Neues. Ihr werdet nickend zustimmen und die Männer ebenso. Nur machen die es heimlich, denn egal, was sie in diesem Fall sagen würden, welchen Tonfall sie an den Tag legen würden, wie zuckersüß sie dabei schauen, es wäre falsch. Und hätte fatale Folgen!

Nehmen wir alte Urlaubsbilder als Beispiel:

Nach jahrelanger Beziehung sieht man sich die Anfangszeit auf Bildern an. Jeder für sich stellt die körperlichen Veränderungen fest. Der eine positiv, der andere negativ. Egal, ob auf den Partner bezogen oder auf sich selbst. Fakt ist, daß jeder, der ehrlich zu sich selbst ist, ganz genau weiß, wo sein Manko ist oder in den Jahren so dazu gekommen ist. In so einer Situation ist es, glaube ich, für den Mann fatal zu sagen: Schatz, da warste noch ein Schuß! (Oder was auch immer, das die Frau heute schlechter aussehen läßt als damals. Wie gesagt, egal mit welcher Wortwahl etc. er sich an die heikle Thematik ran traut.) Die Frau wird gekonnt ihre Geknicktheit überspielen und kontert entsprechend mit einem kecken Spruch und das Thema ist erledigt. In Wahrheit aber jagt Ihr Männer Euren Damen damit einen Komplex in’s Hirn, der Ewigkeiten (und noch länger) andauern wird. 🙁

Sie wird sich nur noch im Dunkeln mit Euch ans Liebesspiel wagen, wird sich tagtäglich akribisch im Spiegel mit spastisch aussehenden Bewegungen versuchen, von hinten im Spiegel zu betrachten und wenn Ihr dann zufällig mal ins Bad wollt, während sich Eure Perle gerade nach dem Duschen mit Feuchtigkeitslotion den Körper einmassiert, wird sie wie ein aufgescheuchtes Huhn mit epileptischem Anfall versuchen, schnell ein Badetuch, Größe XXL herbei zu zaubern, nur um den Blick auf Ihren Euch nicht mehr gefallenden Körper zu verdecken. :-O

Ja, so ist es leider und ich sehe gerade viele Mädels beim Lesen mit dem Kopf nicken! Wenn sich einige Männer nun mit meiner Aussage bestätigt fühlen bzw. einen Zusammenhang mit dem Handeln Eurer Frauen feststellt, hilft nur eines: Bauchpinseln, Bauchpinseln und nochmals Bauchpinseln! Komplimente geben, wenn möglich mehrmals täglich! Schreibt es Euch am besten auf einen Note-it-Zettel! 😉

Und aufgrund solcher lapidaren, unüberlegten Aussagen kann das Ego einer Frau ruckzuck gebrochen werden. Schaut der Mann dann während dieser Phase im Beisein seiner Freundin auf der Straße zusätzlich noch attraktiveren Frauen hinterher, fühlt sich Eure Liebste wie der letzte Müllsack. Um nicht zickig zu wirken, wird sie so tun, als hätte sie es nicht gesehen, innerlich wird sie jedoch immer kleiner und fühl sich immer hässlicher. Ergo: Irgendwann wird Sie Euch kaum bis garnicht mehr ran lassen oder sie schiebt ihr fehlendes Lustempfinden auf die neue Pille, die sie gerade ausprobiert. (H)

Jungs, Ihr habt keine Ahnung und ihr werden uns NIE verstehen. Wir Euch auch nicht, mal davon abgesehen. Aber die beste Diät für uns Frauen ist eigentlich ganz einfach, aber extrem anstrengend. Eigentlich müssen wir einfach nur mit Männern essen gehen! Der ganze Komplexscheiß, den wir wegen der unüberlegen Aussagen unserer Männer mit uns rum schleppen, läßt uns nämlich am Tisch mit einem Mann dabei weniger essen. Ist wirklich so (von wegen kanadische Studie und so)! Wir glauben nämlich, daß wir auf Männer attraktiver wirken, wenn wir weniger essen, sprich Figurbewußtsein zeigen. Während die Männer noch ein ganzes Stück Schwarzwälder in sich reinschieben, sabbern wir uns einen ab und lügen, in dem wir nach zwei Gäbelchen von der Sahnebombe sagen, wir wären so voll und könnten nicht mehr (dabei wären wir im Stande, locker noch  zwei Stücke in uns rein zu schieben!).

So sieht’s aus, meine Lieben und genau hier kommt wieder die Freundin in’s Spiel! Denn unter Leidens Geschlechtsgenossinnen darf es dann guten Gewissens auch Torte-All-You-Can-Eat sein! Und ich muß jetzt noch ’ne Torte backen, auf die ich keinen Bock habe, weil ich sie ja nicht essen darf, weil ich ja so Figurbewußt bin! :-S

Shit, wer hat hier die letzten beiden Muffins weggefuttert???

18 Antworten auf „Die beste Diaet“

  1. hmm…also wenn mich eine solche bemerkung in derart tiefe selbstzweifel stürzte, dass ich meinem mann nur noch im dunkeln nackt begegnen mag, dann ist im selbstwertgefühl irgendetwas schief gewickelt.

    ganz ehrlich: na klar sieht man mit mitte 30 nicht mehr aus wie mit anfang 20. hier ist speck dazu gekommen, da eine falte. aber bei IHM doch auch! welcher mann kommt denn bei solchen fotovergleichen besser weg? und davon abgesehen mag ich mein motto: wenn dich was stört, ändere es. wenn ich auf einem foto von vor 10 jahren knackiger war, die haare schöner hatte und auch ansonsten besser aussah, dann gehe ich sport machen und danach zum friseur. so einfach kann das leben sein. wenn ich meinen wert an meiner vermeintlichen attraktivität festmache, ist das arm. denn schönheit ist nun mal vergänglich. innere schönheit aber, die bleibt. ein leben lang.

    und übrigens: ich habe noch nie, und das schwöre ich auf die bibel, beim essengehen mit einem mann einen salat bestellt. im übrigen finden die meisten männer es alles andere als begehrenswert, wenn sie einer frau gegenüber sitzen, die offenbar ein problem mit sich selbst hat. und dann vielleicht nach dem salat noch bei ihm nascht. ein steak, pasta oder ein stück torte zeigen, dass frau genussfähig und -freudig ist und das finden die meisten männer sehr viel anregender als eine salat knabbernde häsin. denn genuss beim essen verspricht auch genuss im bett.

  2. Also ich muss gestehen, dass diese Diät bei mir nicht funktioniert…und auch noch nie funktioniert hat…bei Vorspeisentellern für 2 bin ich immer dabei, dann darf es auch gerne die große Grillplatte sein oder eine andere normale Hauptspeise und wenn dann noch was reinpasst kann ich natürlich bei einem Nachtisch überhaupt nicht widerstehen…dann ein Verdauungsschnäpschen oben drauf und (Lauf)frau ist glücklich 😀

    Es sei denn, ich habe gerade wieder meine Ernährung umgestellt…aber das mache ich dann unabhängig von nem Mann oder vom essen gehen 🙂

  3. @sabine: hihi, vor allem jetzt, wo so kalt wird langsam, gell? 😉

    @rachel lindenbaum: also ich bin ansich auch mehr ne großgosch-frau, die ihr leben wunderbar meistert. klar verändert man was an der situation, wenn sie für einen selbst nicht wirklich vollkommen ist. doch denke ich, daß auch starke frauen (und vor allem vielleicht diese) schon nen kleinen knacks am ego haben, es aber durch ihre taffe art einfach überspielen?! wenn ich essen gehe, esse ich auch auf was ich lust habe. dennoch, wenn man am gewicht arbeiten & aufpassen muss, reißt man sich schon zusammen. egal, ob mit mann am tisch oder frau….. 😉

    @lauffrau: ich denke, du kannst es dir aber auch erlauben 😉 von daher ist das absolut ok. aber wenn du dich mit gewicht rumplagst (mit all den dazu gehörigen problematiken) und mit dir selbst damit nicht im reinen bist, wirst du wohl oder übel so ein verhalten an den tisch legen. eben aus dem grund, dass es nicht heißt: klar, die iss so dick, weil sie so viel futtert! (letzten endes verarscht man sich dennoch selbst und, wie frau lindenbaum sagt, muss man selbst an der situation was ändern ;-))

  4. Ich kann mich da eigentlich nur Frau Lindenbaum anschließen. Aber ich hab auch das ganz ganz große Glück, daß ich mich heute, mit Mitte 30 sehr viel attraktiver finde, als vor 10 Jahren. Auch werde ich generell jünger geschätzt und habe auch darüberhinaus das Glück ca. 10 Kilo weniger zu wiegen als damals. Von daher hadere ich überhaupt nicht mit meinem Alter und den vielleicht zwei Falten, die in der Tat dazugekommen sind.

    Und ja – ich habe es bisher immer erlebt, daß es ein Mann attraktiver fand, wenn Frau genießen kann. Auch beim Essen 😉

    Aber klar, wenn man abnehmen will, dann muß man natürlich was dafür tun. Da bin ich ganz bei dir 🙂 .

  5. @judy: fühle mich auch besser als vor 10 jahren. oh jaa! und die 10 kg sind bei mir auch weg seither. und was das genießen angeht, ich denke, wir liefern hier oft beweise, dass wir genießen können *grins* (H)

    @frauvonwelt: aber sicher, sofort am besten! nehmen wir einen mann mit? oder besser gleich 2, dann können wir ja doppelt so viel futtern! 😀

    @maak: hach, finden sie nicht, daß sich das pink meiner bluse mit dem duft meines parfums beißt? oder eher mit dem lidschatten? 😉

  6. @Rachel Lindenbaum: Na na na. Man sieht mit Mitte 30 nicht mehr aus wie mit Anfang 20? Ich kenne ein paar Damen, welche die 30 schon hinter sich gelassen haben, aber rein optisch so sind, das sich so manche 20 Jährige die Finger danach lecken würde…..

    Und bitte nicht übel nehmen. Aber wenn ich so lese, was du hier schreibst, habe ich schwer das Gefühl das du selber „Probleme“ mit deinem Äußeren hast. Oder aufgrund irgendeiner schlechten Erfahrung in diesem Bereich „so“ geworden bist.

    @Pssst: Siehst du, das ist wieder das Problem bei der Mann / Frau Verständigung. Kein Mann möchte damit seiner Frau / Freundin irgendetwas schlechtes. Es ist aber doch durchaus legitim auch mal an seinem Partner ein wenig kritik zu äußern. Immerhin spielt auch die Attraktivität und die optische Anziehung in einer Beziehung eine Rolle. Wenn eine Frau zu einem Mann sagt: „Na du hast aber nen kleinen Bauch bekommen, mach mal was dagegen“ – wirst du kaum einen Mann finden, der anschließend Komplexe hat. Entweder es ist ihm egal oder er wird etwas dagegen tun. Aber „Angst“ seine Frau könnte ihn nicht mehr attraktiv finden, wird er nicht haben.

    Sagt ein Mann das aber zu einer Frau, kann sie noch so selbstbewusst oder super emanzipiert sein. Es wird bei ihr am Ego kratzen, wenn sie nicht komplett hohl ist. Ich glaube es gibt kaum eine Frau die Kritik an ihrem Äußeren einfach wegsteckt, selbst wenn die Kritik noch so klein und unwichtig ist.

    Letztendlich muss man dafür aber weder eine Diät machen, noch viel oder wenig Torte essen. Wenn man nicht nach 2 Jahren in einer Beziehung das Ganze als selbstverständlich betrachtet, wird man weiterhin so auf sich schauen wie vorher auch. Und dann hat man solche Probleme garnicht 🙂

    Ich habe es schon so oft gesehen: Als Single schaut man auf das Aussehen. Geht Sport machen, Ernährt sich gesund usw. usw. Und ist man nur lang genug in einer Beziehung, lässt man das alles schleifen. Weil man sich ja nicht mehr um den anderen Bemühen muss. Und irgendwann stellt man selber, oder der Partner fest, hm da hat sich was verändert.

    Natürlich ändert sich das Äußere mit dem Alter. Aber das muss nicht zwingend zu weniger Attraktivität führen.

    Aber liebe Psst!, doch lieber so, als wenn der Partner dann versucht so ganz subtil mal zum Fitnessstudio zu überreden oder auf einmal nur noch Salat zum essen vorschlägt. Auch dann weißt du was Sache ist – aber ich glaube es fühlt sich bei weitem beschissener an… oder nicht?

  7. @broken: du kannst dann das essen wegfuttern, was die mädels nicht mehr essen können, sprich, du musst mülleimer spielen *g* 😉

    @desert: jede frau hat ihre problemzonen, denke ich. ob die nase, die brüste, die hüften oder what ever. ich habe meine auch. bin ich ehrlich. aber ich schreibe hier nicht unmittelbar von mir und natürlich viel zu überspitzt, nein, es ist ein sammelsurium vieler aussagen, die ich über die jahre aufgeschnappt habe. und „so“ wie ich geworden bin, ist schon ok. also ich brauch keine klapse oder psychologische betreuung. mit sport hab ich abgenommen, ich mache mich zurecht, lasse mich nicht gehen und ich denke, ich bin eine attraktive frau für den einen oder anderen. also ich mag mich schon bis auf, wie gesagt, die kleinigkeiten. (H)

    sich gehen lassen, ja das kenne ich auch. aber auch lange lange her! die intension dieses beitrages war eigentlich lediglich auf die kanadische studie aufmerksam zu machen. und ich finde schon, dass sie ein stück weit zutrifft. 😉

    so, und jetzt her mit der torte! (^)

  8. Ja dann möchten wir doch mal Beweisbilder sehen! 😀

    Ich nehm dann auch ein Stück Torte, oder auch zwei wenn ich darf. Und dazu vielleicht eine Wiener Melangé 🙂

    Wann darf ich da sein?

  9. @hr. schoss: des liebsten jahrestag wiederholte sich gestern zum x-ten mal, herr schoss. und selbst wenn nicht, feiern kann man immer, nicht wahr?! (D)

    @desert: es gibt hier keine bilder mehr! aber ich bin mir sicher, der eine oder andere kann meine aussage bestätigen *grins* (H)

    @kopfi: innere WAS? 😀

    @sabine: keine ahnung, was kopfi da meint!? wahrscheinlich hat er zu viel (^) gegessen LOL 😉

  10. Du sprichst mir aus der Seele, das ist der Hammer. Ich hatte eben unglaublichen Spaß beim lesen, ohne Scheiß!
    Ihr Männer macht es damit nicht besser, wenn ihr anderen Frauen nachschaut.. Wir sehen sowas! Denn WIR glotzen den Frauen auch hinterher und wissen genau was ihr denkt!!

    Aber einen Punkt hast du vergessen @Psst! Jedenfalls war das bei mir damals so und auch von einigen Freunden hab ich das gehört!
    Alkohol! Wir brauchen ab einem bestimmten Punkt Alkohol, um hemmungslosen Sex zu haben! DENN wenn wir getrunken haben, denken wir gar nicht so weit. an unsere Komplexe! Dann ist alles schön und wir können uns fallen lassen.

Schreibe einen Kommentar zu Pssst! Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.