Schluss mit lustig!

Yep!

Großkotzig läute ich hiermit die Fastenzeit ein. Bis Ostern wird verzichtet. Auf irgend etwas. Ich werde darauf verzichten Alkohol zu trinken (mal wieder). Aber nur daheim gilt dieses Zölibat. Ich versau‘ mir doch hiermit nicht das Bloggertreffen am Samstag? 😉

no-alcohol-signage-thumb5192691Also: No alcohol @home!

Und ich sach Euch, das wird sicherlich nicht leicht, trinke ich doch abends gerne mal ein oder zwei Gläschen Wein oder Martini. Da brauche ich auch keinen Besuch, das geht alleine wunderbar. Und das ist schon eine kleine Herausforderung.

Ich sitze selten auf Parties, oder gehe aus. Von daher ist es schon ernst gemeint mit dem Fasten im übertragenen Sinne. Viele meiner Landsleute essen in der Zeit z. B. keine Nudeln, trinken keinen Kaffee oder hören 40 Tage lang auf zu rauchen (glaub, wenn ich das schaffen würde, würde ich garnicht mehr anfangen!). :-S

Nee, nee, ich laß den Alk mal aus dem alltäglichen Leben weg, kann ja nicht schaden, näch? (H)

Und nun muss ich schauen, dass ich meinen Terminkalender voll kriege mit Auswärtsbesuchen 😛

Und in der Zwischenzeit gibt es halt:

nervennahrung

20 Antworten auf „Schluss mit lustig!“

  1. Den Terminkalender solltest Du gut füllen können bis Ostern – zum Auswärtscocktailsschlürfen 😉

    Ich hab mir vorgenommen bis Ostern täglich wieder Minimum eine Stunde Konditionstraining zu machen, in der Hoffnung, auf den ich-werde-ohne-sterben-Effekt. Desweiteren herrscht Shoppingverbot – DAS ist wirklich hart…ich muss mit mir nochmal über die Überlebenswichtigen Ausnahmen verhandeln, wie neue Schuhe und so.

  2. Puuuh, ich dachte schon Sie verzichten voll und ganz aufs Essen. Woran hätte ich mich dann hier satt sehen sollen? :-O

    Ich werde bis Ostern auf Sex verzichten. War eh immer allein mit mir in den letzten Wochen. :-S

  3. Ich faste auch. Aber auf die rundumkielsche Art: Abends höchstens ein Glas Wein und keine Süßigkeiten mehr. Leider zählt auch Salzhaltiges dazu. Chips, Erdnüsse… alles verboten… bis Ostern muss das mal gehen…

  4. @frauvivaldi: wie schaffen sie das bloß? 😉

    @evo: iiiiihhh…… das S-wort!!!! mist, das hab ich vergessen, sport kommt noch extrem dazu! no alcohol, but sports! (Y)

    @aj: quatsch, tot umfallen, versprich nicht, was du nicht halten kannst! was würden die ganzen senioritas dazu sagen? *muhahahaaaaarrrr* 😛

    @paul: SEX? :-S war das nicht was zum essen? 😉

    @rundumkiel: das meide ich generell…. manchmal… also manchmal immer… (H)

  5. Mir ist gerade der gleiche Gedanke wie @frauvivaldi gekommen. Aber erschwerend habe ich mir vorgenommen den Alkoholkonsum bis Ostern u verdoppeln… und nicht nur InHouse sondern auch ausser Haus (Schnorrer)….. Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, werde ich dieses Jahr… und die nächsten Jahre… KEINEN Fisch essen… tja… da staunt ihr was ???

  6. Kann man, liebe Lady Pssst, eigentlich auch jeden Tag auf was anderes verzichten? Also morgen keinen Grünkohl, übermorgen keinen Alkohol, überübermorgen keine Nudeln, überüberübermorgen keine Schokolade… Geht doch, oder?

    Herzlich und ist doch ganz leicht
    Ihre FrauvonWelt

  7. @franky: das kriegste hin. LOOOOCKER! 😉

    @mc: ich kann mich an einen winkelsen erinnern, der vor einiger zeit auch mal abstinent war…. *g* (H) (naja, er hat redlich bemüht….) 😛

    @frauvonwelt: hach, sie können eh alles, meine liebe! 🙂

    @spanksen: hajo! (Y) (D)

    @bernd: hm. ich würde hotel nehmen, weiß nicht, wann die vorletzte bahn fährt. zur not kurzfristig entscheiden…. wird ja wohl noch nen zimmerchen irgendwo für die frei sein… :-S

    1. The other day, while I was at work, my sister stole my iPad and tesetd to see if it can survive a thirty foot drop, just so she can be a youtube sensation. My apple ipad is now broken and she has 83 views. I know this is entirely off topic but I had to share it with someone!

  8. Ohje… ich hab das doch glatt vergessen *schäm* Ich drück dir die Daumen dass es klappt. Aber bei nur zu Hause ist doch der Reiz net so groß da, oder 😉 Da geht man dann halt weg und bekommt was man will *gg*

    Am End bist du nur ausm Haus um zu trinken *gg*

    LG
    Timo

  9. Fastenzeit?! ich wußte, da war noch was… :-S
    Ich mach dann das mit dem rauchen mal. geht schon seit sechs jahren ganz gut (H) .

    …Im Ernst. das mit dem Allohol zuhause könnte ich mir auch mal überlegen…

Schreibe einen Kommentar zu Pssst! Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.