Projekt Lebefrau Update 8

30.06.2011 | 24 Kommentare

So.

Um Euch mal auf dem laufenden zu halten und Euch einen kleinen Einblick zu gewähren in die abstruse Welt der Lebefrau gibt es mal wieder ein Update.

Nach fast zwei Monaten wirklich ekligen Schmerzen in meinem Finger kann ich ihn langsam wieder beugen und bewegen. Leider bleibt mir das Glück nicht lange hold, denn am Montag geht’s endlich unter’s Messer! Ich war noch nie so lange “arbeitslos” und ich kann Euch sagen, das Nixtun ist definitiv nix für mich. Die Decke fällt mir auf den Kopf und man wird lahmarschig, faul und demotiviert. Also für’n Arsch!  :-(

Zum Glück wird Lebemann die nächste Woche an meiner Seite sein, bzw. an der Seite der restlichen zwei Männer der Lebefamilie, während ich mir im Krankenhaus ganz genau die süßen, knabenhaften Pfleger anschauen werde. Aber wahrscheinlich werde ich von dicken, fetten, bärtigen Olga’s gepflegt. Egal, hauptsache, sie sind nett und geben mir genug Dope!  :-P

Die Fingerkuppe wird also mit einem kleinen Schnitt geöffnet und der Spezialist nennt es eine “Ausräumung”. Dem Tumor wird der Garaus gemacht und aus dem Beckenkamm wird mir für den Wiederaufbau des Fingers Knochenmark entnommen. Hört sich eklig an, ist auch so. Danach ist es wieder vorbei mit der bisherigen, eingeschränkten Mobilität des Fingers, fängt der Scheiß von vorne an. Schmerzen, Schiene, Dope.  ;-(

Und damit fängt auch wieder die Qual des Alltages an. Herausforderungen, wie den Bobbes abwischen, Tampons geht dann mal auch gar nicht, dem Paketboten den Erhalt von Paketen quittieren,  Schuhe zubinden, das Rasieren, Schminken, Zähne putzen (ok, das geht so halbwegs mit links) oder Haare waschen und zurecht machen. Da fehlt noch jede Menge massig, aber Ihr könnt es ja testen: Verbindet Euch mal den rechten Zeigefinger für 24 Stunden und sagt dann mal bescheid!  :-S

Ich hoffe, dass alles erfolgreich verlaufen wird, dass der Finger nach der OP irgendwann wieder 100% funktionstüchtig sein wird (das kann lt. Arzt allerdings ein gutes Jahr dauern) und das Wichtigste:

Dass ich endlich wieder arbeiten gehen darf!!!

Meine drei Lebemänner schmieden natürlich jetzt schon Pläne, was sie während meiner Abwesenheit tun werden. Ich ahne Böses! Es werden Orgien gefeiert und Lebemann steckte mir nebenbei, dass er sich wohl neben dem ganzen Pizza- und Burgerfrass heimlich Salat reinpfeiffen wird *hehe*. Bin mal gespannt, ob sie an mich denken, mich mal neben ihren Plänen auch besuchen (Lebemann so: Ach ja, da war ja noch was!”)?  ;-)

Egal wie es wird, Leute drückt mir bitte die Daumen und den Ärzten werde ich sagen, sie brauchen bei der Materialentnahme am Becken nicht geizen!  (H)

Schlagwörter: ,

24 Kommentare

  1. Das wird alles gut, Du bist in nullkommanichts wieder auf’m Damm und ich bin froh, dass sie nichts am Mund machen…so kannst wenigstens laut fluchen über den ganzen Scheiß ;-)

  2. wie kann man sich nur wegen so einem klitzekleinem fingerchen so lange aus dem arbeitsleben verpissen? und dann noch rumjammern wie bolle… zu meiner jugendzeit nahm man(n) sich ein messer, schnitt sich alles was kaputt war ab, nähte es mit einem handelsüblichen seidenfaden wieder zu und am nächsten tag ging man(n) wieder auf die jagd, um alle hungrigen mäuler stopfen zu können…

    und heute legt sich frau wegen so einem kinkerlitz ins krankenhaus. total verweichlicht, diese generation… naja, falls du überleben solltest schon mal gute besserung… (H)

  3. @madi: wenn se mir den mund zunähen würden, würd ich aus dem hintern plappern! :-P

    @hansemann: du bist so fürsorglich. danke, aber ich lass mich nicht platt machen von den weißen göttern. noch nicht^^ ;-) und jetzt das ganze nochmal in nett. kriegst das hin? (H)

  4. Sie können froh sein Frau Netzgeflüster,dass es wieder so kalt ist…gestern schmolz nämlich mein letztes bisschen Anstand dahin und hier würde sonst ein anzüglicher Satz auf die positionsfördernden OP-Patientenhemden stehen, auch wenn sie nur etwas am Finger haben… (H)

  5. Alles Gute! das wird schon!

    Ich kann es Dir nachempfinden, mein gebrochener Finger vor ein paar Jahren war ähnlich ätzend. Einschließlich Arbeitsunfähigkeit. Ist aber wieder geworden. 95%. Und die letzten paar Grade, die ich ihn nicht beugen kann interessieren keinen ;-)

  6. Das bedeutet, dass Lebemann hier wieder das Raff führen wird? :-S Oder ist er mit den Burschen richtig ausgelastet? (H)
    Konntest du das ganze nicht noch zu Zivi-Zeiten durchkämpfen? Jetzt, wo die ganzen knackigen Porschen die Kurve kratzen, wöllte ich mich nicht mehr in Pflege begeben. Da passiert dir wirklich noch, dass du so was Altes runzeliges erwischst.
    Kannste nur hoffen, dass genügend Assistenzärzte mit knackigen Ärschen rumspringen … du hast ja noch ne gesunde Hand. :-P

  7. @Judy: da fehlen aber 5% !!!! :-O super. shit! *bibber* kann man da noch OB und so? (H)

    @xanni: hehe, ich hoffe, das die jungs ihn so richtig auseinander nehmen! :-P und ich war in letzter zeit so oft da, glaub mir, da sind die ärztinnen auch nicht ohne! (H)

  8. [nettmodus] lass dich nicht unterkriegen und schieb den kaputten finger nirgendwo rein, wo er nichts verloren hat. in diesem sinne… [/nettmodus]

  9. Ach herrje,
    was machen Sie nur wieder für Sachen? Also wirklich!

    Lassen Sie sich von den Ärzten verwöhnen und überdenken Sie das nochmal mit der Entnahme an der Hüfte. Es ist Mark — nicht das, was Sie sich vielleicht wünschen ;)

    Und klar, der Finger wird schon wieder. Ganz bestimmt. Halten Sie die Ohren schön steif, dann wird das auch was. (Y)

  10. Ui ui. Ich drücke die Daumen das alles wieder wird, und Du dann bald wieder ackern gehen kannst.
    Alles mit der untrainierten linken Hand machen zu müssen, stelle ich mir wirklich sehr beschwerlich vor. Du packst das schon! (Y)

  11. Wie heißt es so schön: Das machen wir Frauen doch mit links!
    Die rechte Hand wird doch nur zum Kochen, Bügeln, Wäschewaschen, Kinderversorgung, Fußballspielen mit den Jungs, Gedichte abhören, Streitschlichten und masturbieren benötigt.
    Dafür kommt ja dein Lebemann. (Y)
    Wenns dir zu viel wird und sie dir auf die Nerven gehen, schmeiß sie raus und schick sie zu mir. Arbeit ist genug da und zelten können sie im Garten. Gießkannendusche und Donnerbalken sind vorhanden, Lagerfeuerplatz auch. Sie werden auch nicht verhungern, wir haben genügend Ameisen, die können sie wie Marshmallows über dem Feuer brutzeln. (H)

  12. Auch als eher neuer und seltenerer Gast: toitoitoi. Daumen gedrückt.

  13. Das mit der Entnahme am Becken das sie da mehr wegnehmen sollen glaube ich nicht das sie das machen.
    Lebemann ist doch da er wird dir schon behilflich sein vor allem beim Rasieren ;-)
    Ich wünsche dir jedenfalls das du alles gut überstehst und wieder auf die Arbeitswelt losgelassen wirst

  14. Oh ha meine liebe, das liest sich wirklich heftig. Aber das wird schon alles wieder gut, ich drücke ganz ganz fest die Daumen und wünsche dir gute Besserung!!!! Wünsche dir einen knabenhaften Pfleger ;-)

  15. Aj würde jetzt jammern dass er mit links Popeln muss, aber Du schaffst das schon. Die Pistolenhand haste dann automatisch oder? Siehst, irgendwas geht doch noch. ;)

  16. Ich wünsche gutes heile, heile!

    [P.S: Ich würde dir gern die Olga machen.]

  17. Hu,
    was is denn hier passiert? Alles so fremdsprachlich grad …

    ”Aj zou nu hij is vertrokken met de popeln klagen, ” – Hilfe

  18. Sie, liebes Fräulein Geflüster, werden der Star des Lazaretts sein!

    Herzlich
    Ihr Schoss

  19. Selbstverständlich drückt auch das ganze einköpfige Mendweg-Autorenteam heftig die Daumen und wünscht Rekordgenesung damit sie recht bald wieder voll einsatzfähig sind!

  20. You created some decent points there. I looked on the internet for the concern and discovered most individuals will go along with with your web page.
    asos evening dress http://www.asosdresses.net/evening-dresses_c91.html

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WinkHappyHappy-GrinPleasureDeliciousTounge-OutDelightedWorryOverjoyPonderingWearyAmazedAngryDisapprovalConceitedCry-OutI-see-starsTearsCryTiredShoutSickIn LoveCrazyDistortStar StruckWho-s-the-manZzzzzzI-m-in-loveMovie-TimeSadWhistlingApproveAngelThe-Incredible-HulkGirl-TeasingMadHeart-Chocolate-GiftAll-I-See-is-LoveLove-GiftValentine-s-DayLove-Letteri-heart-usValentine-KissHeartbeatHeartFlowers-for-youRoses-are-redBe-MineMake-A-Birthday-WishHappy-BirthdayHappy-BirthdayHappy-BirthdayDevilAfraidHiSlam-DunkBeerCoolSmileDevilishCheersCrazyBeaten-upBullyGeekGeek-GirlElvisCavemanWoodstockHairstylistAerobicsCongratulationsI-WishYes-SirI-got-an-ideaI-m-BoredPrincessTHANK-YOUByeBirthday-BoyDazeNew-Arrival--Baby-BoyCongratulations--Baby-GirlHelloPleaseYou-re-HOTIn-painThinkingSsshhLiarCrazy-ToungeCensoredCryingLuigi Super Mario BrosMario Super Mario BrosOptimus PrimeMegatronPoliceFelonGreen Lantern SmileyJack SparrowiPhoneiPadDoctorSad&LonelyCrazyBe HappySuperman