Nazdrovje

06.07.2009 | 22 Kommentare

Leute, mir schwillt die Krawatte grad aber sowas von!

Das hier gibt jetzt ein ziemlich oberflächliches, ordinäres Posting. Hier spreche quasi gerade nicht ich, sondern meine Wut!

Ich bin Ausländer und somit darf ich andere Ausländer, die, genauso wie ich, hier in good old Germany seit Jahren (oder von Geburt an) leben, auch mal so richtig schlecht zur Minna machen. Dieses Recht nehme ich mir nun einfach. Wer ultra-tolerant eingestellt ist und total auf sozial machen möchte, der möge hier jetzt bitte nicht weiter lesen, denn ich habe keinen Bock auf Leute, die mich hier nun beurteilen, obwohl sie mich nicht kennen.

Mutti ist vorhin zum Einkaufen zum Real. Fetter Einkaufszettel inner Tasche und zig andere Dinge noch im Kopp. Ich parke auf dem Parkplatz, schlender zu den Einkaufswagenhäuschen und zieh mir einen. Langsam laufe ich gen Eingang und passiere die kleine Eingangschranke. Mit nachdenklichem Blick auf meinen Einkaufszettel gehe ich zielstrebig in die Obst- und Gemüseabteilung.

Schon da bemerkte ich zwei Typen, Bauarbeiter, im blauen Anton und einer Alkoholfahne, bei der sogar Jelzin vor Neid erblaßt wäre! Und es waren seine Landsmänner. Definitiv. Die erkennt man am platten Hinterkopp, and der Hackfresse und an deren Sprache, die ich (leider) ein wenig verstehe. Leider nur deshalb, weil ich dieses Volk, bzw. viele dieser Landsleute aufgrund schlechter Erfahrung einfach nicht ab kann.  Sorry auch hier, weil ich jetzt mal wieder „alle“ über einen Kamm schere (dem ist nicht so, aber wie ich schon oben sagte, nicht ich schreibe diesen Text, es ist meine Höllenwut!!!).

Ich merkte, wie mich die zwei Spastis ganz langsam verfolgen und mir hinterhertuckeln, als wenn ich blond wäre und es nicht merke (aber: ich bin blond und merke es!!!). Der eine, von dem ich dachte, daß er aufgrund seiner komischen Augen und dem doofen Gegrinse wirklich eine Chromosomenfehlanomalie hat, hat seinem Kollegen immer wieder irgendwelchen russischen Schwachsinn in’s Ohr gelabert, dann haben sie mich beide angeschaut und unverschämt, penetrant gelacht.

Gut, dachte ich mir, verpissen heißt die Devise. Ich hab‘ meinen Wagen gekrallt und bissi Gas gegeben bis zur Maggi- und Knorrabteilung. Keine Minute später standen die zwei Idioten wieder gut einen Meter hinter mir und grinsten mich an, wie zwei Vollpfosten. Mit einem bösen Blick und einem noch böseren „verpisst Euch“ gab ich ihnen klar und deutlich zu verstehen, wie das Spielchen hier laufen muss. Bislang dachte ich, daß alle Gastarbeiter eigentlich die Schimpfwörter mit in die Wiege gelegt bekommen, ehe sie gen Deutschland auswandern, aber anscheinend war das hier nicht der Fall oder sie taten einfach noch dämlicher, als sie ohnehin schon waren?! Man weiß es nicht.

Mir wurde langsam etwas mulmelig, so daß ich wieder reißaus nahm, mein Einkaufszettel mittlerweile völlig zweitrangig wurde und in Richtung Olivenölregal sprintete. Ihr dürft raten: Es hat wieder keine zwei Minuten gedauert, bis die zwei Arschlöcher neben mir standen und sich gegenseitig mit irgendwelchen Sprüchen lustig machten. Ist es in Russland üblich, daß man so Mädels anbaggert? Da haben sie aber bei mir die Rechnung aber sowas von ohne den Wirt gemacht!!!!!!

Ich, kleiner, laufender Meter schaute ganz oben auf dem Regal nach dem gewünschten Olivenöl und möchte gerade nach einer Flasche greifen, als mir in diesem Moment der Behindi voll auf den Arsch batscht. Meine Augen quollen aus den Höhlen, wie ein Kastenkuchen aus der Backform. In dem Moment sind all meine Synapsen Amok gelaufen und haben meiner rechten Hand absulut verständlich klar gemacht, was zu tun ist: Es hat sowas von laut geknallt, meine rechte Handinnenfläche brennt immer noch, sach ich Euch!

Spasti schaute wie ein Auto, nur nicht so schnell und ehe ich innerlich bis drei zählen konnte waren sie weg. Zum Glück. Erst danach habe ich registriert, was ich überhaupt getan habe und mit zittrigem Körper ging ich in Richtung Kasse, denn ich wollte einfach nur weg. In meinem Kopf drehten sich nur Wörter wie: Russen, Pack, Arschlöcher, Assis, Ausländer, Deutschland, sozial, Wichser etc…

Meine Wut ist immer noch immens. Wieso muß ich immer die schlechten Erfahrungen mit diesen Menschen machen? Leider höre ich in meinem Bekanntenkreis auch selten was Gutes über sie. Dennoch weiß ich, daß nicht alle so sind, aber so bildet man sich schnell ein Urteil und irgenwann kommt die Geschichte mit der Goldwaage.

Als ich an der Kasse stand, kamen die beiden auch angetuckelt und stellten sich tatsächlich an „meine“ Kasse. Doch als sie mich erblickten, machten sie sich ganz schnell auf den Weg zur Kasse nebenan.

Ich sach Euch, der eine hatte ne rote Backe, da konnte man wirklich all meine fünf Finger erkennen. Der hört in fünf Tagen bestimmt immer noch die Glocken von Jericho im Schädel bimmeln!

Und ich? Ich muß morgen nochmal zum Real, weil ich nur einen Mini-Teil von dem, was auf meinem Zettel stand, besorgt habe.

Armes Deutschland.

Schlagwörter: , ,

22 Kommentare

  1. Prima, Klasse!
    Einfach nur korrekt reagiert. Und da ist es scheiss-egal, um welche Nationalität es sich handelt. Mehr gibts nicht zu sagen.
    Liebe Grüsse von einem stillen Mitleser (m)

  2. Na zum Glück sind die abgehauen und es ist nichts schlimmeres passiert. Wer weiß wie so Suffkies, woher die auch immer kommen mögen, auf so etwas noch reagieren könnten.
    Hoffentlich begegnest Du denen morgen nicht noch mal.

  3. @scorpiolly: Danke für die Blumen. Und immer schön hier weiter lesen 😉

    @andi: nix welche nation auch immer. bei mir sind es ständig die russen! und wenn ich denen morgen wieder begegnen sollte, dann geht mein drei kilo ring halt von der linken hand auf die rechte. fäddich. und dann komme, was wolle. ich bin grad echt voll sauer und mir ist klar, dass die meisten von euch sich bei so einem thema sehr bedeckt halten. das ist auch ok. ich als deutsche würde wahrscheinlich auch ein mal mehr in die zunge beissen, als meine ehrliche meinung in einem blog zu äußern. leider.

  4. Tja, wie oft hört man das. Aber leider darf man ja als Deutscher eh nix zu solchen Themen sagen, weil man sonst ganz schnell ein Rechter ist. Klar, es gibt auch genug Deutsche, die sich nicht benehmen können, aber die kann man ja leider nicht in ihre Heimat zurück senden.

    Nur scheinen ja unsere netten Freunde aus dem Ausland der Meinung zu sein, dass in Deutschland jede Frau als Freiwild zu definieren ist und man mit denen machen kann was man will. Aber wenn man dann als Deutscher mal eine Türkin oder eine Russin anschaut (da gibt es ja nun auch hübsche), dann geht auch direkt der Stress schon los. Leider war ich ja nicht dabei, aber dann wäre sicherlich auch nix passiert. Aber so eine non verbale Kommunikation mit so einem Arsch hätte mich schon gereizt. Da kann man ja direkt mal seinen Frust, der sich so angesammelt hat, an dem armen Kerl auslassen. Man hätte ihm direkt die letzte Ölung verpassen können, Öl war ja wohl genug da. 😉

    Ich mag ja so Ausländer, vor allem dann, wenn sie sich in ihrer Heimat aufhalten. Aber sicherlich handelte es sich hier mal wieder um einen Russland-Deutschen, dessen Vorfahren mal in Zeiten des zweiten Weltkrieges in den Scheißhaufen eines deutschen Schäferhundes (&) (ruhig Hasso) getreten sind. Das legitimiert natürlich sofort den Aufenthalt hier!

    Bin ich jetzt ein Nazi?

  5. Jetzt hab ich doch spontan applaudiert. Hach solch beherzte Eingriffe sollte man beim einkaufen öfters sehen.

    Bin eigentlich auch nur ne stille Mitleserin aber mein gejohle hat man bestimmt bis zu euch gehört.
    Seid gegrüsst (D)

  6. Pfffff!
    *kopfschüttel*

    Unglaublich!
    Ich mag SIE übrigens auch sehr gerne! Wir haben einige (wenige) auf Arbeit!
    Ich sag: „Bla, bla, du bist ja aus Russland!“
    Die Russen: „Neeeeeein, wir sind aus Preußen!“
    Hmpf! An Kopp hau!

    Meine Sprache ist gerade etwas gehemmt/undeutlich, weil ich auf dieses Thema etwas allergisch reagiere!

    Ich frag mich immernoch: Wieso so Leute, die weder hier zur Schule gegangen sind, politisch u. wirtschaftlich 0 Ahnung haben, geschweige denn, wieviele Bundesländer Dtl. hat, eigentlich sich Deutsche schimpfen können!
    Was ist mit uns?
    Bin und bleibe immernoch für die Doppelstaatsangehörigkeit!

    Necu sada vise pisat! Jos vise cu se najlutiti na te fureste!
    A turci tek…
    Dosta Jelena!

  7. Nö, ich finde es gibt keinen Grund, sich bedeckt zu halten.

    Es ist ganz offensichtlich, daß wir hier in Deutschland mittlerweile ein Ausländerproblem haben.

    Das sehen sogar meine ausländischen Freunde (von denen ich einige habe, unterschiedliche Nationalitäten) so. Diese Leute schämen sich regelrecht für ihre Landsleute.

    Der Witz ist ja, daß diese Ausländer, die sich hier daneben benehmen, in ihrem jeweiligen Heimatland gar keinen Fuß mehr auf den Boden bringen würden….

    Richtig reagiert: kurz und schmerzhaft (Y) (Y)

  8. achja… hier noch ein Linktip zum Thema:

    indexexpurgatorius

    Ich habe mal direkt auf die About-Seite verlinkt…
    Sie ist seit Monaten bei Myblog auf Platz eins – und das zurecht 😉
    Lesenswert!

  9. Ich sage mal lieber nix dazu – man muss ja heutzutage politisch korrekt bleiben.

    Nur gut, dass Ihnen nicht mehr zugestoßen ist.

  10. Richtige Reaktion!!! Schade, dass du den zweiten nicht auch noch erwischt hast!!! Mit einer Olivenölflasche wäre die Wirkung noch effektiver gewesen und du hättest deine Hand schonen können!

    Wir haben vor Jahren in einem schönen Neubauviertel gebaut. Ein paar Jahre später kamen ein paar größere Wohnblocks mit fantastischer Aussicht auf den See dazu. Da die Mieten für Otto Normalverbraucher zu hoch waren, wurden die ganzen Blocks an die Stadt vermietet. Seither hat es sich zu einem Russenghetto (Tschuldigung: Angemessener Wohnraum für die armen, gebeutelten Migranten…) entwickelt. Fast täglich kommt die Polizei, um die Jugendlichen zu trennen, dieses breitbeinige, prollige Auftreten derselben geht mit aber so was auf den Seiher, die Ruhebänkchen in der Parkanlage sind dauernd von kopftuchtragenden Mütterchen und deren arbeitslosen Angetrauten besetzt und bei jedem Schritt muss man aufpassen, dass man nicht eine Tretmine erwischt. Ich bin felsenfest der Meinung: Mit dem Abnehmen der Quadratmeterzahl der Wohnung, wächst die Größe und Anzahl der Hunde – die man aber nicht spazieren führt, sondern einfach vor die Haustür schickt…

    Gaaaaaaaaaanz ruhig, Michaela, fahr runter… ausatmen, einatmen pffffffffffffffffffff

    Bin ich jetzt ausländerfeindlich, nur weil ich mich über das Benehmen, vielmehr Nichtbenehmen dieser Spezies aufrege?!? In unserer Einliegerwohnung wohnt ein ganz liebes junges, kosovarisches Ehepaar, die eigentlich schon zur Familie gehören… Sagt doch alles, oder?

  11. hamm’se gut gemacht, ich schwör. 🙂

    respekt sollte standard sein, egal wo.

  12. Не волнуйтесь.
    Ваш гнев оправдан и симпатичный.
    И вы пишите снова завтра.

    С уважением
    Павел 🙂

  13. Der Umstand, dass es sich bei den beiden um Menschen mit Migrationshintergrund handelt, ist hier wohl eher nebensächlich. Egal ob Deutscher oder Zugezogener: Hauptsache, Du hast ihm ordentlich die Marmel geplättet!
    Unfassbar…

  14. Das sind doch keine Russen, das sind Deutsche *hust* Ich nenne sie in der Öffentlichkeit Amerikaner 🙂

  15. Also ich wüsste aber schon gerne, was die denn nun eigentlich von dir wollten. Also wenn du sie nochmal triffst, könntest du sie dann bitte von mir grüßen und fragen, was… 😉

  16. @all: danke für euer feedback und die zeit, die ihr euch genommen habt, um diesen doch für meine verhältnisse langen beitrag zu lesen.

    ich sehe hier einige, die nicht schreiben wollen, was sie denken und es geschickt umschreiben. das zeigt mir doch, daß es traurig ist, daß in deutschland patriotismus sofort mit nationalsozialismus gleich gestellt wird. armes deutschland.

    nichts desto trotz ist das verhalten dieser beiden deppen (egal welcher herkunft) echt unmöglich und ich wollte lediglich sagen, dass ich eben immer wieder mit (leider) diesem volk aneinander rassel.

    danke nochmal!

  17. Niemand ist frei von Fehlern. Und ich bin der Meinung so ziemlich ein jeder hat ein Problem mit Menschen anderer Herkunft oder Abstammung. Mal ist das Problem größer, mal kleiner. Nur wollen das die wenigsten zugeben, und wenn dann hinter vorgehaltener Hand.
    Ich persönlich bilde da keine Ausnahme. Bei mir sind es die jungen Türken, die ich nicht abkann. Und zwar nur die, die einen auf dicke Hose machen, sich benehmen wie die Axt im Walde und dennoch mit dem größten Respekt behandelt werden wollen, anderen aber keinen Respekt zeigen. Gerade wie sie den Frauen gegenüber auftreten ist unmöglich! Und es sind komischer Weise nur die jungen. Von älteren habe ich das noch nicht erlebt. Ich habe viel mit Türken zusammen gearbeitet und es sind die besten Kollegen und Menschen mit denen man nur zu tun haben kann, aber das Jungvolk das sich die älteren da herangezogen haben (ich sage nur, zu Hause sind es die größten Prinzen denen alles in den Allerwertesten geschoben wird, und wehe Mama sagt was!) ist einfach unerträglich.
    Du siehst werte Pssst!, auch ich bekomme bei gewissen Menschen einen dicken Hals. Aber es sind eben nicht alle so, auch die Russen nicht!
    Leider sind es die wenigen negativen Eindrücke, die einem dann ganze Völker unbeliebt machen.

  18. Saubere Reaktion von dir. Nur gut, dass dieser Idiot sich dadurch nicht provoziert fühlte, noch handgreiflicher zu werden. Man kann ja vorher leider nicht ahnen, wie die Leute reagieren.

    Manche Menschen [auch das ist z.T. eine Frage der Nationalität oder des Alkoholpegels] darfst du nicht mal angucken, ohne dass die sich dumm angemacht fühlen…

  19. Es ist kein Geheimnis, dass Polen und Russen niemals richtige Freunde werden können.
    Ich habe bereits meine Erfahrungen mit einigen Vertretern des Feindestammes gemacht und glaube mir, da flogen auch die Fetzen.
    Ich finde es gut, dass Du Dich zu Wehr gesetzt hast und bin froh, dass das Arschloch nicht zurückgeschlagen hat – das war ein Schock für ihn! (H)

  20. Es ist dennoch bedenklich, wenn man im Wutrausch unterbewusst einen Menschen auf seine Herkunft reduziert und nicht ausschließlich auf sein Arschlochverhalten. Solche Wut-Geschichten kenne ich von meiner Arbeit zu Genüge, aber selbst wenn ich innerlich Amok laufe habe ich noch nie an „Türken“, „Russen“, „Ausländer“ gedacht, sondern immer nur an „Arschlöcher“ abgefuckte Dreckspenner“ etc…

    Aber egal, hast auf jeden Fall toll und richtig reagiert! 😀

  21. danke für das restliche feedback. wie gesagt, ich komme ansich mit jeder nationalität klar, zumal ich ja, wie ich geschrieben habe, selbst keine deutsche bin. ich kann hier nur niederschreiben, was mir persönlich auffällt. und das habe ich getan 😉

  22. Meinen Respekt hast du. SUPER gehandelt. Ich weiss nicht, ob ich diesem „Spasti“ eine geknallt hätte. Keine Ahnung. Man denkt zwar, ja, das hätte ich auch so gemacht. Aber wenn man dann in der Situation steckt – Keine Ahnung.
    Nachdem ich aber schon ein paar Mal von Türken blöd angemacht worden bin (da blond…..= Freibrief) von hinten zwischen die Beine packen…. kann ich deine Wut aber sowas von verstehen!!!
    Ich bin auch Halbausländerin muss ich dazusagen.

Schreibe einen Kommentar zu scorpiolly Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WinkHappyHappy-GrinPleasureDeliciousTounge-OutDelightedWorryOverjoyPonderingWearyAmazedAngryDisapprovalConceitedCry-OutI-see-starsTearsCryTiredShoutSickIn LoveCrazyDistortStar StruckWho-s-the-manZzzzzzI-m-in-loveMovie-TimeSadWhistlingApproveAngelThe-Incredible-HulkGirl-TeasingMadHeart-Chocolate-GiftAll-I-See-is-LoveLove-GiftValentine-s-DayLove-Letteri-heart-usValentine-KissHeartbeatHeartFlowers-for-youRoses-are-redBe-MineMake-A-Birthday-WishHappy-BirthdayHappy-BirthdayHappy-BirthdayDevilAfraidHiSlam-DunkBeerCoolSmileDevilishCheersCrazyBeaten-upBullyGeekGeek-GirlElvisCavemanWoodstockHairstylistAerobicsCongratulationsI-WishYes-SirI-got-an-ideaI-m-BoredPrincessTHANK-YOUByeBirthday-BoyDazeNew-Arrival--Baby-BoyCongratulations--Baby-GirlHelloPleaseYou-re-HOTIn-painThinkingSsshhLiarCrazy-ToungeCensoredCryingLuigi Super Mario BrosMario Super Mario BrosOptimus PrimeMegatronPoliceFelonGreen Lantern SmileyJack SparrowiPhoneiPadDoctorSad&LonelyCrazyBe HappySuperman