Watt kost die Welt?

Hach, isch des schee! Wenn man seine Steuererklärung abgibt, ein wenig was ausgerechnet hat zu seinen Gunsten und der Bescheid kommt. Natürlich nicht nur mit dem errechneten Betrag, nein, die haben sogar noch nen Fuffi drauf gelegt! (Die Alte muss blond gewesen sein *g*) 😀

Ein gutes Gefühl ein bisschen Geld zu haben zum Verprassen. Und nun gönnt sich Mutti den Luxus und geht zum Friseur. Und danach? Danach muss mein MEINEN Freund als Einkaufstütenhalter seinen Mann stehen, denn Mutti will heut shoppen gehen! 😉

Nur ein kleines Problem: Er weiß von seinem Glück noch nichts, denn während ich hier um sieben Uhr morgens meine Pläne schmiede, liegt er sabbernd und in Embryonalstellung in der Haja und träumt von geilen Weibern mir. 😉

4 Antworten auf „Watt kost die Welt?“

  1. Ja nimmst Du denn keine Rücksicht auf Deinen Freund? Was wenn er was anderes geplant hat, an diesem freien Tag?
    Einkaufen mit Frau ist so ziemlich das schlimmste was man einem Mann antun kann. Frauen können so grausam sein! :-[

  2. Ein wirklich fantastischer Samstagsplan und dem Männe kommt eine super gute, nicht zu unterschätzende, Hauptrolle zu Gute.

    Find ich klasse. (H)

    Bin gespannt auf die Bericht, die von dieser Tour hoffentlich folgen werden. 😉

  3. Einkaufen? Mit ner Frau?!

    Ich glaube ich werde mal gedanklich für DEINEN Freund ein Bier aufmachen… der brauch dat…
    Ich war einmal mit ner Frau einkaufen – nie wieder…
    Meine Standardausrede ist …. Migräne 😛

Schreibe einen Kommentar zu Broken Spirits Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.