Vorurlaubskaufrausch

Du liebe Güte, so ein dm-Besuch geht ja ganz schön ins Geld. Wer kennt es nicht, das Gefühl, man müßte für den Urlaub noch einige Besorgungen machen. Doch seien wir mal ehrlich: Wir kaufen ein, obwohl wir das meiste von dem Zeug noch daheim haben und es locker für fünf Woche Hotelaufenthalt, wo-auch-immer, ausreichen würde.  🙂

So landeten im Einkaufswagen nebst Sonnenmilch mit 30er LSF eine neue Mascara (dazu gleich mehr), Shampoo & Spülung (obwohl ich mit Sicherheit je drei Pullen am Badewannenrand stehen habe), ’nen riesen Vorteilspack OB’s (obwohl ich in dieser Zeit garnicht „unpässlich“ sein werde), Anti-Mücken-Crème auch ein Stromstecker mit so ’nem Anti-Mücken-Mittel drin (für nachts, näch?).  Lieber Himmel, ruck-zuck iss nen Fuffi weniger im Geldbeutel! :-O

MEIN Freund gönnte sich noch zwei schöne Hemden und ’ne coole, kurze Jeanshose. ‚Nen geilen Arsch hat die Sau da drin! *g* (Das war die Überleitung zur Mascara, werdet gleich sehen!) So geil, wie sein Arsch ist, sind nämlich auch meine Wimpern jetzt wieder (<- Was ’ne Überleitung!). Nachdem der Fehlkauf schlechthin aus der neuen High-Heels-Mascara noch nicht vergessen war, mußte ich natürlich wieder zum alt Bewährten übergreifen.

Mädels, ich kann Euch nur sagen, verarsche pur! In der Werbung sind wirklich nur die Stöckelschuhe echt, glaube ich. Ok, daß die Dame aufgeklebte Wimpern hatte, das sah man durchaus. Aber daß die Mascara sowas von für’n Arsch ist, das hätt ich nicht gedacht. Nach dreimaligem Drübertuschen sah ich immer noch nix! Und von wegen „Lackglanz“. Also, bitte: Nicht nachkaufen, iss nichts! Eine Mascara, die wirklich für lange & voluminöse Wimpern sorgt ist die  „False lash effect“. Einmal tuschen und man hat echt Wimpern bis zum Haaransatz anner Stirn! (Y)

Ein Tip für Blondinen: Gefärbte Haare, vor allem gebleichte, sind ja ohne Spülung total spröde und es ist unmöglich, die Haare nach dem Waschen durchzukämmen. Von John Freeda gibt es jetzt Shampoo & Spülung, das blonde Haare mit jedem Waschen noch ’nen Tick blonder macht. „Go blonde“ heißt es und klar, je blonder umso blöder besser! Schwups landete es auch im Einkaufswagen und gestern wurde es getestet (obwohl ich zunächst skeptisch war, weil ich vor langem schon mal Freeda-Produkte gekauft habe und garnicht von überzeugt war). Wow, kann ich nur sagen. Die Haare, butterweich! Die Spülung erfüllt ihren Zweck (was mir bei den vorherigen Spülungen nicht gelang: die Haare ohne ziepen durchzukämmen) und in der Tat sind die Haare einen Touch heller, strahlender. Sie leuchten nun fast wie meine Augen! (Ach ja, noch ’nen Tip: das Syoss-Zeug iss auch für’n Arsch, nur, falls ihr mit dem Gedanken spielt), vergißt es! 😉

So sieht’s aus, Leute, man kauft wg. Urlaub viel mehr als man eigentlich benötigt, testet und wirft weg. Werbung in Verbindung mit Frauen ist schrecklich. Noch schrecklicher, wenn der hässliche Typ mit seiner Klampfe einen neuen Wagen von VW umwirbt (Good bye…. wir waren gute Frohhhooindeee)……

Mist, jetzt hab ich nen Ohrwurm! :-S

20 Antworten auf „Vorurlaubskaufrausch“

  1. Ich stelle fest: es gibt Beiträge, zu denen ich NICHTS, aber auch GAR NICHTS sagen kann. Außer das mit dem „geilen Arsch von der Sau“ vielleicht; aber auch das gehört zu einem Artikel über die Alltags-Bedürfnisse von Frauen wohl dazu… 😉

  2. DM ist aber auch teuflisch. Ich muss da auch immer wieder mein Geld lassen, vorallem beim Urlaubseinkauf! aber es macht ja auch soo Spaß Kosmetik zu kaufen 😀 Die Mascara habe ich übrigens auch und bin auch zufrieden 🙂
    Liebe Grüße, Nadine

  3. Butterweiche Haare sind Shyze, denn sie lassen sich nicht gut stylen.
    Vor alle, wenn Frau Locken hat *grmpfs*

    Sag mal, kannst Du – wenn Du irgendwann wieder aus dem Urlaub gekommen bist – einmal die HighHeels und die FalseIrgendwas Mascara mal auf nem Bild gegeneinander antreten lassen? Ein Auge mit der einen, das andere mit der anderen … so als Vergleich?
    Das wäre super!

    Schönen Urlaub 🙂

  4. Also das mit dem geilen Arsch… legen die Frauen da mehr wert drauf als auf sexy Beine? Und wenn ja, heißt das ich müßte mich mehr um meinen Hintern kümmern, als um die Pflege meiner sexy Beine?

  5. Allerdings, ich finde bei DM kann man aber auch so immer das Geld liegen lassen. Egal ob es Urlaubseinkauf ist oder nicht. Ganz schlimm. Wann geht es denn in den Urlaub und vorallem, wo hin? 😉

  6. @kopfschüttler: dafür, dass nix zum schreiben hast, hast aber ne menge geschrieben 😛

    @nadine: naja, sonst meide ich den dm immer…. ich weiß warum! sonst könnt ich mir keinen urlaub leisten 😉

    @hr schmidt: und wenn nicht, dann rufste einfach tante Pssst! an! bisher hast du alle ratschläge schön befolgt und siehe, was aus dir geworden ist! *fg* 🙂

    @hr. schoss: schwarzsee diesmal, mein guter! 🙂

    @meg: nunja, für deine haare wär das sicherlich nichts. aber die strohmatte auf meinem kopf gleicht nach dem haarewaschen wie engelshaar! 😀

    gute idee, das mit der mascara, muss ich mal schauen (Y)

    @andi: ich habe das glück, daß MEIN Freund beides hat! Geilen arsch und geile beine…. und überhaupt…. alles an ihm iss geil! *sabber* 😛

    @emely: am freitag geht es mit kurzem zwischenstopp in köln los… also samstag wird geflogen…. nach ägypten.. 🙂

    @andi: ich sehe, du hast dazu gelernt! (H)

    @broken: wie? machen wir hier schwanzvergleich???? aber ich hab doch gar keinen! :-O 😛

  7. Was soll man da noch sagen. Wir Männer wollen doch alle schöne und attraktive Frauen haben. Das kosten nun mal Geld. Viele sehen Frau als eine Art Statussymbol. Naja ein Auto kostet auch viel =)

  8. ich weiß jetzt auch nicht, wie ich auf diese seite komm…hab nach nem rezept, bzw mischungsverhältnis von prosecco und crodino gesucht….. 😀

  9. @Paul1: ein auto, würde ich sagen, hält aber die klappe. iss schon nen riesenvorteil 😛

    @paul2: wen meinst du mit „sie“? LOL 😀

    @sissi: hi! wer hier landet, ist nie verkert 😉 also ich nehme eine kleine pulle crodinio komplett (in einem rotweinglas serviert) und nochmal so viel (bzw. bissi mehr) prosecco. dazu zwei-drei eiswürfel und ein-zwei stückchen organge et voilà! (D) (mit aperol schmeckt es auch gut!)

  10. Dem Wunsch von Meg schließe ich mich an: bitte ein Vergleichsfoto! 🙂
    Bin auch noch immer auf der Suche nach DER super-genialen-bombastischen Mascara. 😉

    Was das Syoss-Gedöns angeht: ich benutze das Shampoo für coloriertes Haar, aber ich kann jetzt nicht behaupten, dass es so viel besser ist als andere. Oder ich bin zu blind, um einen Unterschied zu bemerken, keine Ahnung. :-S
    Bislang gefiel mir L’Oréal Elvital immer am besten, aber mir scheint, ich muss mir auch mal die John Freeda-Ecke genauer angucken. 😉

  11. Ja ähm also der gute Mann heißt John Frieda 😀

    Übrigens ich will auch Vergleichsfotos sehen. Und bitte, ich meine hier den Wimperntuschendings. NICHTS anderes was du da so erwähntest *grusel*

    (H)

  12. @steffi: ich find das syoss nich gut. die spülung ist schrecklich und bringt nix. das elvital hab ich sonst auch, aber das neue frieda-zeug iss echt gut für blondierte haare!

    @desert: jo, hast recht, in dem posting sind eh n haufen fehler drin. aber das kann schon mal passieren, wenn’s schnell gehen muss 😉

    jo, vergleichsfotos kommen nach dem urlaub, wenn die cam das her hält 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.