Smalltalk

Nudelsalat. Mag ich nicht sonderlich. MEIN Freund aber schon. Am besten von Muttern oder vom Metzger seines Vertrauens. Er hat sich ein Schälchen gekauft und daheim angekommen, macht er sich darüber her.

ICH: Schaaahaaaaaatzzzz (vorsicht, wenn Frauen Wörter lang ziehen, dann wollen ’se immer was), laß mich mal von Deinem Nudelsalat probieren, bitte!

ER: Nö! Du magst den sowieso nicht!

ICH: *schmoll* Och büddddeeeeeee *mitAugenklimper* (H)

Er reicht mir liebevoll widerwillig die Gabel mit etwas Nudelsalat zum Mund, eine fiel mir auf die Hand, die ich parallel unter der Gabel führte und schwups war die Kostprobe in meinem Mund.

nudelsalat

ER: Boah, Schatz, Du kriegst ja mehr als eine Nudel in den Mund!!!! 😛

Kein Kommentar– 😉

13 Antworten auf „Smalltalk“

  1. @lauffrau: ich mag nudeln nicht als salat! (N)

    @maximilian knorke: hmm… jo, mach ich ganz einfach! 😉

    @mary malloy: canneloni! 😀

    @andi: *andiestirnpatsch* ja, schlafen erhöht das denkvermögen. vor allem beim träumen! (H)

  2. die richtige antwort wäre wohl gewesen „von deinen nudeln bekomm ich nie genug“. 😉

    schonmal spaghettisalat mit getrockneten tomaten probiert? seeeeeehr lecker! vielleicht magst selbst du sowas als nudelsalat. mal probieren.
    das rezept dazu gibts glaub ich bei chefkoch.

  3. @judy: so isser halt, quer geradeaus! 😉

    @broki & MEIN Freund: Euch beide blick ich net!? :-S

    @rundumkiel: Sie sagen es! War es mir vorher auch nicht bewußt! (H)

    @lilo: ich will das auch, nur ohne salat! 😛

    @oasenhoheit: LOL, so in etwa stand es da. habe mich dann doch für „kein kommentar“ entschieden *prust* 😀

    nee, das rezept sagt mir nichts, muss ich gleich ma tante gugl fragen! danke für den tip! (Y)

    @kopfschüttler: wußte gar nicht, dass du MEINEN Freund duzt?! (H)

Schreibe einen Kommentar zu Mary Malloy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.