Die Weichen neu gestellt

Keine Sorge, ich lebe noch und es geht mir wider Erwartens sehr gut! (Y)

Die letzten Tage waren sehr gedankenumwogen und besinnend. So habe ich zum Beispiel fest gestellt, daß meine Jungs zu Langschläfern mutiert sind. Anstelle von einem Nörgeln morgens um halb acht kommt jetzt ein nerviges „Wann ist das Mittagessen fertig?“ um elf Uhr! Find ich gut! 🙂 Ich kann das ja bis heute nicht. Selbst wenn ich morgens um sechs ins Bett falle, bin ich spätestens um neun wach und meistens topfit! Vielleicht kommt das ja noch….. *g*

Hm, was gibt es sonst neues? Ach ja, meinen Vodafone Vertrag habe ich fristgerecht gekündigt, damit meiner neuen Beziehung mit einem I-Phone im April nichts mehr im Wege steht. Ja, ich werde auch zu einem Fashion-Victim, MEIN Freund hat mich angefixt! 😉 Wer stellt sich freiwillig für meine zukünftigen nervigen Fragereien zur Verfügung???? Häää?? (H)

Auch der Tannenbaum ist dieses Jahr schon entsorgt worden! Jaaa, die, die mich kennen, wissen, daß es letztes Jahr im April noch ein Photo gab mit einem äußerst innovativ geschmückten Frühlingsbaum! Die Schuhe da drin sahen aber auch gut aus! 😛

Privat habe ich einige Dinge für mich in die gewünschten Bahnen gelenkt und ich habe das Gefühl, es wird ein saugutes, neues Jahr! Alle Entscheidungen haben langes Nachdenken erfordert und ich muss sagen: Es tut nichts weh, ich fühle mich erleichtert und mit den ganzen Steinen, die von mir gefallen sind, kann man durchaus noch was kleines bauen. Eine Hundehütte vielleicht? 🙂

So sieht’s aus, meine Lieben, ich geh‘ jetzt gepflegt Bolo-Spakotzis kochen und heut abend Gulpopo für morgen oder übermorgen vorkochen. Eigentlich ja ein Szegediner Gulpopo, aber das verraten wir den Kids nicht, OK??? (H)

16 Antworten auf „Die Weichen neu gestellt“

  1. Schön wieder von dir zu hören! 🙂

    Ein gutes Neues Jahr auch dir und deiner Familie! (Y)

    Über ein paar Langschläfer würd ich mich auch freuen – wenn der Zwerg da ist, ist morgens um 7 die Welt, ja auch in Ordnung, aber vor allen Dingen lebendig… (H)

  2. @michaela: euch auch! ich hatte die ganzen jahre sehr lebendig, von daher passt das nun wirklich! 😉

    @meg: bis dahin hab ich ja noch ein bisschen und deine handy-nr. hab ich ja auch noch zur not *g* oder xing *lach* 🙂

    @rundumkiel: oha, ich glaube unter den derzeitigen bedingungen hätte es der wauzi nicht gut bei uns….. wär ja ständig alleine! :-S

    @mc: hey, schickes photo, very nice! moin auch! (Y)

    @spanksen: war das mein freifahrtschein zum nervige fragen stellen? *grins* (H)

  3. Ich glaube das die Jungs im laufe der zeit zu Langschläfern mutieren, muß an einem bestimmten Männergen liegen.
    Auch ich habe mir das lange Schlafen in meinem Urlaub (Montag und Dienstag noch).
    Sonst so zwischen fünf und sechs Uhr wach, bin ich jetzt erst um acht bis neun Uhr am aufwachen.
    Das wird hart wenn der Urlaub mitte nächste Woche dann zu Ende ist.

    Schön das Ihr alle gut uns neue Jahr gekommen seid. Ich wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr.

  4. @frauvivaldi: ja, lecker ist das! dir/euch auch 🙂

    @derapplejünger: schön, ein opfer! danke, MEIN Freund wird sich freuen, wenn ich ihn nicht mit meinen blondie-fragen bombardiere! (H)

    @arven: na, das dauert ja noch ein bisschen….. 🙁

    @andi: das wird für mich ab montag auch hart…. :-S

Schreibe einen Kommentar zu Judy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.