Ich mag

Wurstbrote mit reichlich Belag und wenig Butter, meinen Kaffee mit einem Süßstoff und einem Mini-Schuss Milch (1,5% *g*), Gemütlichkeit, keinen Streß, extrovertierte Menschen, keine unpünktlichen Menschen, Grauburgunder oder auch einen Pinot Grigio seit neuestem, gutes Essen, kuscheln, gerne in’s Wort fallen, im Mittelpunkt stehen, Ruhe, Fleisch, Orgasmen, Bier ohne Schaum, in meiner Heimat angeln gehen, Friedhöfe, meinen privaten Masseur, keine Sahnetorten, B52 Bomber, Eleganz, Dessous, meinen Job, keine Schwarzmaler, den Sonnenschein, mein Muttertierleben, frisch gepressten O-Saft, Eiswürfel, den Duft von frisch gemähtem Rasen oder Sommerregen, saubere Armaturen, Goldschmuck mit Opalen, pink, Balladen, kroatische Folksmusik, tanzen, Sonnenaufgänge, gestärkte weiße Bettwäsche, kein Sex im Dunkeln, keine Croissants, High-Heels, Songtexte, Madonnenlilien, Schwächen……

-to be continued-

11 Antworten auf „Ich mag“

  1. @miss fairytalez: gerne, wobei wir da mit sicherheit anderweitig beschäftigt sein werden *g* (D)

    @nila: hihi, echt? das freut mich *g* 😉

    @heiko: äh. sind internas, verstehen sie nicht (H)

  2. @danimateur: sind die zwei wichtigsten faktoren *hihi* (H)

    @broken: DU bist da eh noch wach 😉

    @appleschatz: nee, lieber nicht, wer weiß, welchen humbuck sie da dann überall herein interpretieren LOL 😛

    @franky: iss ja auch nicht jeder gleich, näch? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.