Projekt Lebefrau Update 4

Wie Ihr alle schon gelesen habt, ist der Traumurlaub leider schon wieder vorbei. Dennoch geht es weiter mit dem Projekt Lebefrau und ich muss Euch sagen, bisher läuft alles wie am Schnürchen. Fast alles. :-S

Jetzt sind es schon einige Monate (hihi, hört sich gut an, gell?), die ich mit Lebemann teile und natürlich werden Pläne geschmiedet. Wundervolle Pläne, sehr viele Möglichkeiten und es gilt natürlich jetzt Option für Option zu prüfen.

Es wäre alles ja kein Problem, wenn ich a) alleine wäre und b) keinen Anhang hätte. Aber das sind Tatsachen und die müssen auf jeden Fall mit berücksichtigt werden. Und zwar als oberste Priorität. Was wir auch tun, keine Frage.

Ämter gilt es zu kontaktieren, Gegebenheiten zu prüfen und alle möglichen Optionen im Geiste durchzuspielen. Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn denn alle mitspielen. Das Spiel ist toll. Wirklich. Allerdings habe ich keine Möglichkeiten, Asse im Ärmel zu bunkern.

Ich bin Ausländer. Ansich kein Problem in Deutschland. Also zumindest wurde man mir gegenüber diesbezüglich noch nie auffällig und ich für mich kann also nicht sagen, dass ich mich hier so fühle. Nein. Auf keinen Fall.

Problematisch wird es, wenn man die politischen Gegebenheiten in Bezug mit der EU sieht. Kroatien ist es nämlich nicht. Und dem entsprechend gelten da mal ganz andere Gesetze. Und nochmal: Ich bin in Deutschland geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen, also wie die meisten hier in Bloggershausen wohl auch. Dennoch gelten für mich nicht die gleichen Gesetze. Für meine Lütten schon zehn mal nicht, weil sie nicht den gleichen Aufenthaltsstatus haben wie ich.

Es ist zwar alles zu managen, aber mit einem großen Aufwand, viel Geld und was mich am meisten belastet: es ist viel Zeit gefragt. Und ich bin alles, nur nicht geduldig. Und wenn man planen will kann man das ja und es hört sich alles toll an, aber wenn es dann an Ämtern, bzw. deren Arbeitstempo scheitert, kotzt mich das so was von an…. 🙁

Man steht wieder am Anfang, mischt die Karten und hofft auf ein gutes Blatt. Ich bin mit Sicherheit deutscher als manch ein solcher, migriert oder nicht migriert, dennoch komme ich mir gerade mit diesen extra-Gesetzen (weil kein EU-Staat) als Mensch zweiter Klasse vor.

*kotz* (N)

17 Antworten auf „Projekt Lebefrau Update 4“

  1. Hey Süße,

    du bist ne Kämpfernatur, ne Powerfrau. Und du weißt, wofür du das alles tust. Und glaube mir, es gibt mit Sicherheit Länder, wo die Amtsmühlen noch wesentlich langsamer mahlen als hier! Also Kopf hoch, Brust raus und Vollgas! Für Lebemann, für die Kids und für dich! (H)

  2. Ich liebe ja Ämtersitzerei. Nächstes Jahr kommt da auch wieder was auf mich zu. Ich weiß zwar noch nicht so ganz, ob ich die Sitzerei auf deutschen oder auf amerikanischen Ämtern toller finde, aber ich besorge jetzt schon die Raketen und das Konfetti, um den Tag zu feiern, an dem das alles wieder überstanden ist. Und ich glaube ganz ernsthaft, daß US-Ämter noch ein ganz klein bisschen scheißer sind, als deutsche Ämter. Ich habe bereits jetzt Tränen der Freude in den Augen, wenn ich nur dran denke.

    In diesem Sinne wünsche ich viel Erfolg! 😉

    (Frage am Rande: Du bist hier geboren, aufgewachsen etc – hättest Du nicht schon längst die Deutsche Staatsbürgerschaft beantragen können? Auch für die Kinder???)

  3. @seelenpflaster – das mit dem brust raus möchte ich sehen… (H)

    ach kleene, du wirst schon die richtige entscheidung für dich/euch fällen und da kann dich doch der deutsche amtsschimmel wohl nicht aufhalten. auf jeden fall ist vieles zu beachten und ich drücke dir bei allen entscheidungen die däumchen…

  4. @seelenpflaster: klar, irgendwie wird das alles schon 😉 aber die geduld!!! 😉

    @judy: na dann können wir uns ja demnächst bzw. nächstes jahr mal austauschen :-S

    @hans: hach danke, du lieber. das wird schon…. so oder so… 🙂

  5. Ich weiß nicht, wie das bei Kroatien und D-land geht (hab mir das jetzt nicht alles durchgelesen), aber D-land und die USA akzeptieren beide doppelte Staatsbürgerschaft. Woanders kenne ich mich nicht aus, muß ich zugeben. Allerdings habe ich eine kroatische Kollegin, die hat neulich gemeint, sie wisse nun, daß sie in Deutschalnd bleiben wolle, und würde sich jetzt ganz einfach die Deutsche Staatsbürgerschaft holen (sie ist auch hier geboren). Auf meine Frage, ob das so einfach gehe war ihre Antwort: ja. Wieso nicht?

    Von daher…

  6. @seelenpflaster: so oder so. alles wird gut! (Y)

    @cybermami: logo. um die ämter geht es mir ja auch nicht. das ist kein problem für mich. 🙂

    @ednong: it’a all not so easy… mit doppelter staatsbürgerschaft zwischen zwei staaten, in der ein staat nicht in der EU ist, geht das net so einfach.

    @coltaine: merci.

    @judy: iss ja auch kein problem. nur die zeit, judy… die zeit….. ;-(

    @appleschatz: stimmt. wär auch eine alternative. (dass wir da nicht selbst drauf gekommen sind…. aber das haben nicht wir zu entscheiden. :-S

  7. Das klingt fies und ist es auch…wie du sagst Hier geboren und aufgewachsen, deine Kinder auch. Aber das ist schon wieder typisch Bürokratie.
    Warum schön einfach wenn es auch kompliziert geht.
    Lass dich lieb drücken meine Varta Gespielin 🙂 (F)

  8. Aha. Die deutschen Gesetze sind natürlich mal wieder Schuld.
    Als wenn sie in Kroatien besser wären! 😉
    Wer den „Kommtarsau“-Award gewinnt, ist allerdings tatsächlich deutscher als deutsch… 😉

    Heiraten und fertich. Das ist auch der halboffizielle Rat des kroatischen Konsulats! 😉
    Da gibt es sogar einer extra Heiratsvermittlungsagentur, das muss man sich mal vorstellen…

    Also, das schafft ihr in 3-4 Wochen! 😉
    Immer dieses Rumgejammer… 😉

  9. Oh du meine Güte. Dieser scheiß Bürokratensumpf. Tut mir echt leid! Ist bei uns im Ösiland wohl auch nicht anders. Kennst du keinen, der sich mit diesem Beamten-Paragraphen-Kauderwelsch auskennt, und euch zumindet alles erklären kann?
    Aber meine LIEBE ich habe dich die letzten Monate als totale Kämpferin kennengelernt. Und Lebemann ist es allemal wert.
    Ihr packt das schon.. samt den Jungs (Y)
    Scheiss Bürokratensumpf!!!!!!!!!!!!!! (N)

  10. @arven (Michaela): hach ja, kann man nix machen…. irgendwie finden wir schon eine lösung 🙂

    @appleschatz: tja…. wahre liebe gibt es nur unter frauen… 😛

    @kopfschüttler: HEIRATEN???? :-O JETZT SCHON??? Mach DU doch! 😛

    @judy: quatsch nee…. aber man will in den nächsten 1-2 jahren schon irgendwo wissen, wie es weiter geht. und da gibt es halt schon das eine oder andere, was man mit bedenken muss…

    @nila: logo packen wir’s. (Y)

Schreibe einen Kommentar zu Seelenpflaster Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.