Versteh ich nicht

Leute, die von „underfu*ked“ reden. (H)

  • Unterfuchtelt?
  • Unterfüßelt?
  • Unterfuchst?

Kann mal jemand deutsch reden? Iss ja echt awufl! 😛

25 Antworten auf „Versteh ich nicht“

  1. @hr axel: hihihi, ja, dir auch nen guten morgen! schön, dich mal wieder zu lesen und nicht verstehen zu können. geht’s dir gut? 🙂

    @madi: ach soo… ja, das könnte ne theorie sein… *grübel* 😉

    @schlafmütze: LOL, hmm… meinst du? 😛

    @appleschatz: ich so: kopf -> tisch. ouh mann… 😛 (H) 😀

  2. *Brille auf die Nasenspitze schieb und gewichtig darüber hinweg schau*

    Der fachlich korrekte Begriff hierfür heißt unterbeschlafen. In der Steigerungsform maximal unterbeschlafen.

  3. @bunny: HA! DAS hab ich verstanden!^^ 😛

    @madi: ach du meinst sowas wie „und wann wird der mal groß?“ (H)

    @herr axel: logo. alles hammermäßig unfassbar unglaublich geil! (L)

    @coltaine: unterbeschlafen. also quasi unterbeverkehrt….. 😛

    @ben: eine sehr schöne theorie! *lacht*

    @hr schoss: NEIN! Die kenn ich! iss das nicht die uschi von nebenan, die, die vorher in hinterfotzingen gewohnt hat? 😀

    @heiko: ich versteh sie schon wieder nicht! watt haben hunde damit zu tun? (H)

  4. … vor allem bekommt „Er hat mich gestern Abend echt abgefüllt“ eine vollständig neue Bedeutung… *kopfkino*
    😀 😀 😀 😀 😀 😛 😛 😛 😛 😛

Schreibe einen Kommentar zu Windowsbunny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.