Indisches Hähnchen-Spinat-Curry-Gefluester

11.10.2012 | 7 Kommentare

Leute, DAS ist seit langem mit Abstand das Leckerste, das ich gekocht habe!  (Y)

Ich rede auch nicht lange drum herum, besorgt Euch die Zutaten und legt einfach los!

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Hühnerbrühe (ich hab die Glibbervariante genommen, 1 Pck)
  • 600 g Blattspinat (ich hatte 800 g “fein gehackt”)
  • 500 g Hähnchenfilet (ich hatte 4 anständige Stücke Hähnchenbrust)
  • 1 EL Öl (ich hatte nen kräftigen Schuss Biskin Spezial)
  • 150 g Schmand mit Kräutern (ich hatte 2 Päckchen Kräuterfrischkäse)
  • 3 TL Currypulver
  • 250 g Basmati Reis (ich hatte Naturreis 3 Beutel)
  • 150 ml Wasser (ich hatte 200 ml)
  • Salz, Pfeffer (ich hatte marokkanischen Pfeffer)
  • Paprikapulver (ich hatte Hähnchengewürz genommen)
  • Muskat

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Butter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit knapp 150 ml Wasser ablöschen. Brühe einrühren, Spinat zufügen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer (am besten marokkanischen, alternativ normalen Pfeffer und eine Prise Garam Marsala) würzen.
  2. Fleisch waschen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Öl erhitzen und die Filets darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
  3. Das angebratene Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Bratensatz mit ca. 50 ml Wasser lösen, danach den Schmand einrühren, bis die Soße sämig ist. Dann das Curry einrühren.
  4. In eine Auflaufform den Spinat gleichmäßig verteilen, das Fleisch drauf legen und mit der Currysoße übergießen. Im heißen Backofen (E-Herd 225°C, Umluft 200°C, Gas Stufe 4) ca. 25 Minuten überbacken.
  5. In der Zeit den Reis bei schwacher Hitze nach Packungsbeilage zubereiten.

 

 

Was ich anders machen würde? Um den indischen Touch noch besser rüberzubringen werde ich beim nächsten mal das Fleisch in Streifen  schneiden und wie ein “Geschnetzeltes” scharf anbraten und über den Spinat geben. Die Zeit im Ofen dann entsprechend minimieren. Und für mich muss es beim nächsten mal scharf sein. So RICHTIG scharf! Wie ich…  (H)

In diesem Sinne, guten Appetit!  :-)

7 Kommentare

  1. Wie, noch keine Kommentare für dieses leckere Essen hier, was ist bloß aus Bloggerhausen geworden???

    Legggaaaa!!!!

  2. Du solltest dich echt jetzt mal beim “Perfekten Dinner” bewerben (Y) ;-)

  3. @Nila: Werde ich tun. ;-)

    @Ecki: Früher ist manchmal immer. (H)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

WinkHappyHappy-GrinPleasureDeliciousTounge-OutDelightedWorryOverjoyPonderingWearyAmazedAngryDisapprovalConceitedCry-OutI-see-starsTearsCryTiredShoutSickIn LoveCrazyDistortStar StruckWho-s-the-manZzzzzzI-m-in-loveMovie-TimeSadWhistlingApproveAngelThe-Incredible-HulkGirl-TeasingMadHeart-Chocolate-GiftAll-I-See-is-LoveLove-GiftValentine-s-DayLove-Letteri-heart-usValentine-KissHeartbeatHeartFlowers-for-youRoses-are-redBe-MineMake-A-Birthday-WishHappy-BirthdayHappy-BirthdayHappy-BirthdayDevilAfraidHiSlam-DunkBeerCoolSmileDevilishCheersCrazyBeaten-upBullyGeekGeek-GirlElvisCavemanWoodstockHairstylistAerobicsCongratulationsI-WishYes-SirI-got-an-ideaI-m-BoredPrincessTHANK-YOUByeBirthday-BoyDazeNew-Arrival--Baby-BoyCongratulations--Baby-GirlHelloPleaseYou-re-HOTIn-painThinkingSsshhLiarCrazy-ToungeCensoredCryingLuigi Super Mario BrosMario Super Mario BrosOptimus PrimeMegatronPoliceFelonGreen Lantern SmileyJack SparrowiPhoneiPadDoctorSad&LonelyCrazyBe HappySuperman