Radio Oriente

Spontan sein heißt die Devise für die Zukunft. Und da es mir da nicht alleine so geht, haben monetenom und LadyTesska mitgezogen.

Gestern abend ging es dann in einen echt genialen, schnuckeligen Club, den ich jetzt schon in mein Herz geschlossen habe. Radio Oriente, wirklich ein Highlight voller Grooves und guter Laune. Viele Jam-Sessions im Jazz- und Bluesbereich, umgeben von netten, aufgeschlossenen Leuten jeden Alters. Ich wußte bis dato gar nicht, dass Karlsruhe sowas zu bieten hat! Echt genial! (Y)

radioi

Nach einem Aufwärmcaipi unter uns Mädels, kamen die Jungs auch schon angedackelt. Weiter ging es mit Unterhaltungen über Schuhe, Friedhöfe, Piercings und Männern, die den Mund nicht halten können. (H)

radioii

radioiii

Und damit uns der Mund vor lauter Quatschen nicht staubig wird, haben wir dann beschlossen uns an B52’s zu versuchen, gepaart mit alkoholfreien Cocktails (für mich) und die Bümsvariante für LadyTesska. Ein heißes Unterfangen, wie wir feststellen mussten *g*.

bififortwo

(Bild von LadyTesska geklaut) 🙂

Merke: Niemals die kleinen Gläschen in die Hand nehmen, wenn man sie angezündet! Das macht AUA! Zum Glück hatte Mutti ja in ihrer drei-Zimmer-Küche-Bad-Wohnung Tasche eine Fenistilkreme dabei und konnte dann das Brandopfer sofort vesorgen. 😉

Leute, danke für den genialen Abend, das wiederholen wir auf jeden Fall! Der Laden gehört wirklich ab jetzt zu meinen Favourites, noch geiler kommt das sicherlich, wenn Live-Bands spielen und wir von der Empore zujubeln können! 😀

10 Antworten auf „Radio Oriente“

  1. Hey cool, sieht so aus als hattet Ihr ordentlich Spass. B52’s kenn ich auch noch nicht. Was ist denn da sonst noch drin? Ist nicht auch bald Urlaub bei Dir angesagt?

    LG…. (F)

  2. hey franky, das war ein super lustiger abend, keine frage! 🙂 was in die kleinen dinger rein passt? keine ahnung, mit sicherheit mehr, als man denkt *g* und saulecker! ja, am samstag geht’s los! zwei wochen *freu* 😀

  3. Wieder was neues gelernt ;o)

    1. Den Mädchentrick muss ich mir unbedingt merken (Danke DJ vom Radio Oriente)
    2. Mit B52’s, werden Frauen so heiß, dass sie sogar in Flammen aufgehen.
    3. Wenn man danach zuhause erzählt, man wäre mit den schärfsten Bräuten von Karlsruhe unterwegs gewesen, grinsen die Ehefrauen mitleidig und stellen keine weiteren Fragen. Vor allem dann, wenn man sich dabei erwischen lässt, wie man sich selbst Lippenstift an den Hemdkragen schmiert, um glaubwürdiger zu sein ;o)

  4. Wie ich sehe durfte im Club geraucht werden! Weil es ein Club ist, ohne Speis und Trank? Oder kennt Ihr in Karlsruhe kein Rauchverbot?

    Ganz lieben Restsonntag
    Erdbeere

  5. @monetenom: da guck, sonst so still wie ein mäuschen aber hier die geilsten sprüche reissen! genial du frisch verheirateter! nochmal: glückwunsch! und grüße an deinen kleinen bruder! (Y)

    @erdbeere: hab mich auch gewundert. selten noch ein laden zu finden, in dem man rauchen darf. aber wir haben es ja geschafft! 😉

  6. @cousinchenS: ja, wir hatten die strohhalme auch dabei…. die sind dann irgendwie geschmolzen LOL …. weiß auch nicht!? 😉

    @judy: jep, aber sowas von! (Y)

    @broki: es wird sicherlich ein nächstes mal geben! (F)

    @spanksen: oh ja, das war er auch! (H)

Schreibe einen Kommentar zu Spanksen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.